Ankle Boots für Damen

anklebootsHaben Sie sich schon einmal gefragt, was Ankle Boots auf Deutsch übersetzt heißt? Sollte Sie, denn die Übersetzung der Bezeichnung verrät Ihnen die wichtigste Eigenschaft dieser Schuhe. Ankle Boots bedeutet nichts anderes als Knöchel-Stiefel.

Online Shop für Ankle Boots 2017

Hoch hinaus oder doch lieber auf dem Boden der Tatsachen bleiben?

Ankle BootsNeben der Höhe bis zum Knöchel und einer geschlossenen Front verfügen Ankle Boots in verschiedenen Größen über viele weitere Merkmale, die nicht immer auf jedes Modell zutreffen. Während die einen flach sind, kommen die anderen mit Absatz und Plateau daher. Doch auch hier gibt es wieder verschiedene Unterschiede. Es gibt Ankle Boots für Damen mit Blockabsatz, Keilabsatz oder Stilettoabsatz. Je nachdem, wie hoch der Absatz ist, wirken Ankle Boots sehr sexy und weiblich. Ankle Boots mit aufregendem Blockabsatz oder Keilabsatz und Plateau sind auch als Hochfrontpumps bekannt.

Doch auch Ankle Boots flach haben ihren ganz eigenen Charme und wirken meist sehr edel und ordentlich. Diese Schuhe sind perfekt für den Beruf und Anlässe, bei denen viel gestanden wird.

Eleganz durch dunkle Farben und Leder

Das Material der meisten Ankle Boots für Damen ist glattes Leder. Führende Marken verwenden jedoch auch gern Wild- und Kunstleder. Besonders mutige Damen können auch ein Modell aus Lack wählen.

Farblich betrachtet liegen vor allem Ankle Boots in Schwarz ganz weit vorn. Diese Schuhe lassen sich einfach perfekt zu Business Outfits kombinieren und sind damit die ungeschlagenen Lieblinge bei Karrierefrauen. Doch auch Ankle Boots in Grau und Ankle Boots in Beige sind sehr edel und passen zu vielen Looks. Diese Schuhe können für Anlässe wie Konferenzen oder Empfänge getragen werden. Sind die Ankle Boots flach, muss man auch nicht befürchten, zu sexy gekleidet zu sein.

Andere beliebte Farben für Ankle Boots für Damen sind

  • Braun
  • Blau
  • Dunkelblau
  • Rot

Dass Ankle Boots in Schwarz die perfekten Business-Schuhe sind, haben auch führende Marken erkannt und verschiedene Typen auf den Markt gebracht. Beliebte Marken für Ankle Boots in Grau und anderen Farben sind unter anderem:

Firma Buffalo Gabor s.Oliver
Gründungsjahr 1979 1949 1969
Besonderheiten
  • Neukunden erhalten bei der Anmeldung für den Newsletter einen Gutschein
  • Zahlung auf Rechnung möglich
  • Gabor-Magazin online verfügbar
  • Gabor-TV mit vielen Videos zu den hauseigenen Produkten
  • Versand per DHL und Hermes sowie Retour sind kostenlos möglich
  • Testsieger im Bereich Fashion Online-Shops

Ein Schuh für starke Frauen

Ankle BootsBesonders hochwertige Ankle Boots in Beige, Grau oder Schwarz und das Material Leder sorgen dafür, dass dieser Schuh jeder Frau Selbstbewusstsein und Stärke verleiht. Diese Schuhe sind das Pendant zu verspielten Modellen wie Ballerinas oder Riemchensandalen und stehen symbolisch für erfolgreiche und selbstbewusste Frauen, die wissen, was sie wollen.

Besonders kämpferisch wirken Ankle Boots in Schwarz mit aufregenden Absätzen. Doch auch wenn die Ankle Boots flach sind, strahlen sie eine gewisse Stärke, Entschlossenheit und auch Bodenständigkeit aus. Gleiches gilt für Ankle Boots in Beige und Ankle Boots in Grau.

Das zweite Gesicht der Ankle Boots

Darüber hinaus gibt es aber auch verschiedene Typen, die durchaus auch verspielt und locker sind. Bunte Muster und Farben, Nieten, Riemen, Schnürungen, Schnallen und andere Merkmale sorgen dafür, dass Ankle Boots auch sehr modern und auffällig sein können. Manche Modelle sind sogar spitz und damit absolut im Trend. Besonders Ankle Boots in Blau oder Braun sind absolut alltagstauglich und verleihen den sonst sehr strengen Schuhen einen gewissen Charme. Auch flache Ankle Boots in Grau und Beige sind durchaus alltagstäglich und für viele Anlässe geeignet.

Richtig kombinieren und tolle Komplimente ernten

Wer seine klassischen Ankle Boots in Beige, Grau oder Schwarz kombinieren will, macht mit eleganter Business-Kleidung für das Büro nie etwas falsch. Sowohl Hosen als auch Bleistiftröcke oder enge Kleider passen perfekt zu diesen aufregenden Schuhen. Besonders gut wird Ihr Business-Look durch glattes Leder unterstrichen.

Tipp! Achten Sie darauf, dass Ihre Ankle Boots für Damen keinesfalls billig wirken. Das ruiniert unter Umständen das gesamte Outfit.

Die schicken Modelle mit und ohne Absätze können aber ebenso gut auch zu Jeans getragen werden. Wenn Sie beispielsweise Ankle Boots in Beige mit einer hellen Jeans und einer weißen Bluse sowie einer auffälligen Kette kombinieren, haben Sie ein tolles Outfit, dass chic, aber dennoch nicht overdressed ist. Damit können Sie auf vielen verschiedenen Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer glänzen.

Ankle Boots mit verspielten und auffälligen Details können weniger zu Business-Kostümen, dafür mehr zu allen anderen Kleidungsstücken kombiniert werden. Vor allem im Herbst sind sie absolute Alleskönner und machen in allen Größen sowohl zu Hose als auch zum Rock eine gute Figur.

Gegen Ende des Herbsts können Sie im Sale traumhaft schöne Ankle Boots finden, die in Kombination mit dicken Socken auch im Winter getragen werden können. Wenn die Socken aus den Schuhen herausschauen, ist das keinesfalls schlimm.

Frauen mit Mut und tollen Beinen können Ihre Ankle Boots mit Overkneestrümpfen und einem Minirock kombinieren. Dieser Look ist nicht nur unglaublich sexy, sondern auch kuschlig warm und auffällig. Aus diesem Grund sollte er aber eher für Dates und Freizeitaktivitäten und nicht für das Büro gewählt werden. Der Look funktioniert übrigens nicht nur mit High Heels, sondern auch, wenn die Ankle Boots flach sind. Probieren Sie es einfach einmal aus.

Größentabelle Ankle Boots

Größe EU3636,53737,53838,53939,54040,54141,542
Inch UK33,544,555,566,577,588,59

Vor- und Nachteile von Ankle Boots

  • die perfekten Schuhe für Ihren Business-Look und schicke Anlässe
  • können das ganze Jahr über getragen werden
  • kein Schuh für sportliche Outfits

Der Preisvergleich bei Ankle Boots lohn sich

Ankle Boots in Grau und anderen Farben wirken, wie bereits erwähnt, besonders edel, wenn sie hochwertig verarbeitet sind. Das hat natürlich auch seinen Preis. Umso mehr freut man sich als Schuh-Liebhaberin, wenn man im Internet einen tollen Sale und günstige Angebote findet. Wer Ankle Boots kaufen will, sollte daher immer darauf achten, ob das gewünschte Modell vielleicht gerade in einem bestimmten Online Shop reduziert ist. Um seine Ankle Boots günstig zu bestellen, empfiehlt sich immer ein Preisvergleich. Auch die Kosten für den Versand sollten stets im Auge behalten werden. Wenn Sie die Ankle Boots auf Rechnung bestellen, können Sie gleich mehrere Modelle bestellen und alle, die nicht passen zurückschicken.

Tipp! Wenn Sie vorhaben, Ihre Ankle Boots auch im Winter zu tragen, sollte Sie sie eine Nummer größer wählen, um noch genügend Platz für dicke Socken zu haben.

Ankle Boots sind zweifelsfrei die klassischen Begleiter für das Büro und feine Anlässe. Mutig kombiniert oder mit tollen Farben und Mustern können diese Schuhe aber auch alltagstauglich und ausgefallen sein. Das gilt sowohl für hohe als auch für flache Ankle Boots.