Badesandalen für Damen, Herren und Kinder

BadesandalenSandalen und Sandaletten sind definitiv die erste Wahl, wenn es darum geht, in den warmen Sommermonaten ansprechendes und dennoch luftiges Schuhwerk zu finden, das sich perfekt zu der fröhlichen Sommermode, aber auch Businesskleidung oder festlicher Bekleidung kombinieren lässt. Mehr in Richtung Freizeitbekleidung und Sportschuh tendiert dann noch die Badesandale oder Badesandalette, die auch unter dem Namen Strandsandalen im Handel geführt wird und eine tolle und modische Alternative zu einfachen Badelatschen bietet.

Online Shop für Badesandalen 2017

Badesandalen – praktische Freizeitschuhe mit großem Nutzen

BadesandalenBadesandalen sind definitiv den Freizeitschuhen zuzuordnen und sind meist aus einem robusten Kunststoff wie Plastik oder Kunstleder oder Gummi gefertigt und dadurch aufgrund ihres wasserabweisenden Materials perfekt dafür geeignet, in Wassernähe oder in der Nasszelle getragen zu werden. Auch im Wasser selbst können diese Sommerschuhe ohne Probleme an den Füßen verbleiben und sich je nach Typ und Modell bereits nach kurzer Zeit wieder trocken.

Dadurch sind diese Schuhe, gerade in Wassernähe oder beim Sport eine tolle Alternative zu anderen Vertretern der Kategorie Sommerschuhe, wie etwa Ballerinas, Segelschuhe oder Espadrilles. Zudem weisen die Sandalen diverse praktische Eigenschaften auf: Sie schützen die Ferse vor kleinen Verletzungen durch Scherben, Muscheln oder Kiesel, sorgen je nach Modell für eine Abfederung der Schritte, geben auf dem rutschigen Untergrund von Hallenbädern, Wellnessbereichen oder im Badezimmer den nötigen Halt und sorgen auch beim Nutzen von Gemeinschaftsduschen dafür, dass sich der Träger oder die Trägerin nicht mit ansteckenden Hautkrankheiten infiziert.

Auch im eigenen Badezimmer können die Badesandalen zum Einsatz kommen und gerade älteren Menschen helfen, auf nassen Böden die Balance zu halten. Zusätzlich schützen die Schuhe vor der Kälte der Fliesen und werden daher auch gerne als Hausschuhe verwendet.

Schick beschuht auch im Freibad, am Strand und im Wellnessbereich

Doch neben den vielen gesundheitlichen Vorteilen, die für das Tragen von Badesandalen sprechen, spricht definitiv auch der modische Aspekt für diese Form des Schuhwerks: Da die Zeiten, in denen man sich mit unansehnlichen Schlappen im Einheitslook begnügen musste, längst der Vergangenheit angehören, können Badesandalen heute ein Outfit sowohl abrunden als auch aufwerten und als regelrechter Eyecatcher dienen.

Auch an Orten wie dem Wellnessbereich im Hotel oder dem Bistro-Bereich im Schwimmbad ist man mit Badesandalen vernünftig angezogen. Auch Berufsgruppen, die in Bereichen mit häufigem Wasserkontakt arbeiten, sind Badesandalen eine angenehme und bequeme Option. Bademeister, Schwimmlehrer, Saunamitarbeiter, aber auch Pflegekräfte, die häufig in Nasszellen zu tun haben, sind mit Badesandalen sehr gut beraten und müssen so nicht immer erst in ihren Arbeitsabläufen pausieren, um zwischen Straßenschuhen und bloßen Füßen zu wechseln.

Tipp! Dieser Vorteil ist auch für Menschen interessant, die die Sandaletten nur in ihrer Freizeit tragen und keine Lust verspüren, beim Gang vom Strand zur Promenade oder zum Café extra ein zweites Paar Schuhe mitzubringen. Werden die Sandalen doch mal nicht gebraucht, sind sie dank der verwendeten Materialien besonders leicht und daher einfach und problemlos in der Strandtasche oder Hand zu tragen.

Größentabelle Badesandalen

DamenHerrenKinder
36 (3 Inch)40 (6 Inch)27 (9 Inch)
36,5 (3,5 Inch)40,5 (6,5 Inch)27,5 (9,5 Inch)
37 (4 Inch)41 (7 Inch)28 (10 Inch)
37,5 (4,5 Inch)41,5 (7,5 Inch)29 (10,5 Inch)
38 (5 Inch)42 (8 Inch)30 (11 Inch)
38,5 (5,5 Inch)42,5 (8,5 Inch)30,5 (11,5 Inch)
39 (6 Inch)43 (9 Inch)31 (12 Inch)
39,5 (6,5 Inch)43,5 (9,5 Inch)31,5 (12,5 Inch)
40 (7 Inch)44 (10 Inch)32 (13 Inch)
40,5 (7,5 Inch)44,5 (10,5 Inch)33 (14 Inch)
41 (8 Inch)45 (11 Inch)33,5 (1 Inch)
41,5 (8,5 Inch)46 (12 Inch)34 (1,5 Inch)
42 (9 Inch)34,5 (2 Inch)
35 (2,5 Inch)
36 (3 Inch)

Für Damen, Herren und Kinder – von verspielt bis elegant

BadesandalenBadesandalen sind in allen erdenklichen Ausführungen, Formen, Farben und Größen erhältlich und somit für die ganze Familie geeignet. Die Schuhhersteller haben mittlerweile ein vielseitiges Angebot auf den Markt gebracht und bieten sowohl in der Herrenabteilung, als auch in der Damenabteilung passende Modelle an, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt sind.

Badesandalen für Männer sind meist in klassischen Farbtönen gehalten und sportlich geschnitten. Klettverschlüsse, als Riemen über dem Fußrücken geführt, erlauben ein individuelles Anpassen an die Fußgröße und sorgen auch bei sehr breiten oder großen Füßen für ein angenehmes Tragegefühl. Am häufigsten sind Modelle, die sowohl im Zehenbereich als auch an der Ferse offen sind, es gibt aber auch geschlossene Modelle mit Cut-Outs oder weiteren Riemen oder Schnallen für zusätzlichen Halt.

Tipp! Auch im Bereich der Damenschuhmode finden sich Badesandalen, die je nach Anbieter und Preiskategorie von sportlich-zweckmäßig bis elegant und feminin ausfallen können.

Nahezu jeder größere Sportartikelhersteller führt eine Badesandalen-Linie für Damen in seinem Programm und bietet damit den aktiven Wassersportlerinnen und den Vertretern eines sportlichen Street-Styles eine große Auswahl an modernen Modellen und regelrechten Kultobjekten, wie etwa den Adiletten von Adidas, die sowohl für Damen als auch Herren angeboten werden. Aber auch im High-Fashion-Bereich haben sich Strandsandalen ihren festen Platz erobert und werden von namhaften Designern so aufregend neu interpretiert, dass sie ohne weiteres in der Strandbar getragen werden können. Mit Zehensteg, als halb oder ganz geschlossenes Modell oder ganz offen können die Sandalen toll zum Strandoutfit kombiniert werden und sorgen in der transparenten Variante mit Keilabsatz zudem für ein schlankes Bein und so gefallen Badesandalen Damen und Herren gleichermaßen.

Firma Adidas AG Nike Puma SE
Gründungsjahr 1949 1964 1948
Besonderheiten
  • auf Sportbekleidung spezialisiert
  • international tätig
  • Personalisierung bestimmter Schuhmodelle möglich
  • kostenlose Lieferung ab 50 € Bestellwert
  • Artikel für verschiedene Sportarten
  • Ausstatter verschiedener Vereine

Bekannte Hersteller, die Badesandalen Damen im Sortiment führen, sind unter anderem:

  • Crocs
  • Adidas
  • Replay
  • Birkenstock
  • Betula
  • Playshoes
  • Nike
  • Puma

Kunterbunt, fröhlich und sicher – Badesandalen für die Kleinsten

Auch für den Nachwuchs finden sich schöne Badesandalen Damen in bunten Farben und mit lustigen Mustern, die die zarten Kinderfüße vor unerwünschten Hautkrankheiten und Verletzungen schützen und auch bei einem ganzen Tag am Strand oder im Hallenbad und gerade auf dem rutschigen Boden des Planschbeckens für den nötigen Halt und Sicherheit sorgen.

Viele Modelle sind mit einer weichen, gepolsterten Sohle ausgestattet, die für einen weichen Gang sorgt und bei Bedarf auch herausgenommen werden kann. Vielfach sind die Modelle mittels einer Schnalle oder einem Klettverschluss auch durch Kinderhand ganz einfach zu öffnen und zu schließen und zudem individuell an die Füße anpassbar. Modelle, die an der Ferse geschlossen sind, verhindern ein zufälliges Hinausschlüpfen aus dem Schuh und bieten bei allen wassernahen Aktivitäten Stabilität und Sicherheit. Modelle mit UV-Schutz schonen zudem die empfindliche Kinderhaut.

Vor- und Nachteile der Badesandalen

  • in verschiedenen Designs
  • bei fast allen Sportartikel-Herstellern erhältlich
  • auch Modelle für Kinder
  • als Freizeitschuh nur für den Sommer geeignet

Badesandalen Damen im Preisvergleich – schönes Schuhwerk zum kleinen Preis im Sale

Badesandalen günstig kaufen oder billig bestellen ist recht einfach, gehören sie aufgrund der verwendeten Materialien per se schon zu den günstigeren Vertretern der Sommerschuhe und sind insbesondere im Sale, Outlet oder Sommerschlussverkauf sowohl im Einzelhandel, als auch im Versand oder Online-Shop besonders günstig oder im Preis reduziert zu haben. Auch in gut sortierten Supermärkten und im Schwimmbadshop lassen sich Badesandalen kaufen, mit Absatz oder ganz schlicht. Auch das Kaufen von Badesandalen auf Rechnung ist möglich. Ein Preisvergleich und das Lesen von Kundenbewertungen hilft Ihnen, das günstigste Modell zu finden, welches Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht wird und Ihnen den perfekten Komfort bietet.