Creepers für Damen

creepersCreepers sind Schuhe, die die Merkmale mehrerer Modelle ineinander vereinen. Stark vereinfacht formuliert handelt es sich hierbei um Schnürhalbschuhe mit einem mehr oder weniger hohen Plateau. Galten die Schuhe lange Zeit eher als Rand-Erscheinung, rücken sie allmählich immer mehr in den Fokus der Mode. Das haben auch führende Marken erkannt und sich dem Schuh-Modell Creepers gewidmet.

Online Shop für Creepers 2017

Mut zum Plateau

CreepersZugegeben – es ist ein gewöhnungsbedürftiger Anblick, der viele Schuhliebhaberinnen automatisch an längst vergangene Mode-Sünden aus den 90er Jahren erinnern dürfte. Tatsächlich befinden sich Creepers – Halbschuhe mit einer dicken Plateausohle – gerade auf der Fashion-Überholspur und werden zu einem immer größeren Thema. Spätestens seitdem die Stars und Sternchen aus Amerika immer öfter mit den auffälligen Tretern gesichtet werden, ist klar, dass man es hier mit einem waschechten Trend zu tun hat.

Die Merkmale von Creepers sind die bereits erwähnte dicke Plateau-Sohle und eine Schnürung. Neben den Modellen mit durchgehender Sohle gibt es auch einige Modelle, die einen abgesetzten Blockabsatz haben und dadurch noch auffälliger sind. Diese Variante ist allerdings eher eine Ausnahme. In allen anderen Bereichen wie Farben, Material und Stil sind Creepers Schuhe sehr frei und dadurch auch wandelbar.

Die klassischen Modelle in Schwarz bestehen häufig aus dem Material Leder. Doch auch Stoff und Lack sind sehr beliebt bei den Herstellern.

Führende Marken, die Creepers Schuhe anbieten, sind:

  • Iron Fist
  • Industrial Punk
  • Pierre Hardy

Wenn man sich in deren Kollektionen umschaut, stellt man schnell fest, dass den Designern schwarze Halbschuhe mit schwarzen Sohlen längst zu langweilig geworden sind. Creepers bestechen immer öfter durch wahrhaft auffällige Looks.

Iron Fist

Industrial Punk

Pierre Hardy

Gründungsjahr 2001 unbekannt 1999
Besonderheiten
  • Schuhe von Iron Fist bestechen durch Individualität und Einzigartigkeit
  • bevorzugen auffällige Farb-Mixturen
  • bekannt aus dem EMP-Katalog
  • sehr auffällig
  • regelmäßig neue Kollektionen
  • passende Accessoires zu Schuhen erhältlich

Ein sehr beliebtes Gestaltungsmerkmal sind die Farben. Neben klassischen Creepers in Schwarz findet man immer öfter auch Modelle in

  • Weiß
  • Rot
  • Grün
  • Pink
  • Blau
  • Bunt

In Sachen Farben sind den Möglichkeiten mittlerweile keine Grenzen mehr gesetzt. Auch Muster und Motive werden gern eingesetzt, um verschiedene Typen von Creepers noch spezieller zu machen. Ganz weit vorn in der Trend-Liste: Leo-Print und Katzen-Gesichter auf den Schuhspitzen.

Tipp! Wer sich solche Creepers kaufen will, braucht sicherlich die nötige Portion Selbstbewusstsein und sollte außerdem genau wissen, wie man diese Schuhe richtig kombiniert. Denn eines steht fest: Hierbei handelt es sich nicht um einen normalen Alltags-Schuh, der mit allem wild gemixt werden kann. Creepers Schuhe sind etwas für wahre Mode-Experten, die sich auch mal etwas trauen und gern aus der Maße herausstechen wollen.

Dementsprechend sollten Sie sich auch genau überlegen, für welche Anlässe Sie verschiedene Typen tragen wollen. Wenn Sie Ihren Style gefunden haben und die Schuhe richtig in Szene setzen können, eignen sich diese Schuhe durchaus für alltägliche Aktivitäten und Anlässe wie

  • Spaziergänge
  • Shoppingtouren
  • Treffen mit Freunden
  • Partys

Durch die dicke Sohle sind Creepers überraschend bequem und eignen sich perfekt für längere Touren zu Fuß. Auch Städte-Trips lassen sich perfekt mit diesen Schuhen beschreiten. Besonders in einer Mode-Metropole wie London werden Sie außerdem garantiert positiv auffallen, wenn Sie sich für Creepers Schuhe entscheiden.

Dass sich die Schuhe nicht für Gala-Veranstaltungen und Hochzeiten eignen, sollte allen Damen klar sein. Hierbei handelt es sich um sehr urbane Schuh-Modelle, die ihren Ursprung in der Punk-Szene haben. Dementsprechend sollten Creepers nur in einer modischen Streetstyle-Kombination getragen werden. Cocktailkleider oder die große Robe passen nicht zu den Plateau-Schuhen.

Größentabelle Creepers

Größe EU3636,53737,53838,53939,54040,54141,542
Inch UK33,544,555,566,577,588,59

Urban Street Style mit Creepers

CreepersCreepers sehen in allen Größen am besten aus, wenn Sie sie mit richtig engen Jeans, Leggings oder blickdichten Strumpfhosen kombinieren. Auf diese Weise lenkt man den Blick auf die Schuhe und schafft gleichzeitig einen schmalen Ausgleich zu den opulenten Schuhen. Dementsprechend passen auch kurze Röcke oder Kleider perfekt zu diesen Schuhen.

Auch Jeansjacken, Karo-Flanellhemden und andere urbane Kleidungsstücke lassen sich perfekt mit Creepers mixen. Die Looks, die daraus  entstehen, sind ausgesprochen cool und lässig. Dementsprechend sind auch Accessoires wie Mützen und Bandanas perfekte It-Pieces, die in Kombination mit Creepers wunderbar funktionieren.

Creepers wirken allgemein eher klobig. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Outfit nicht zu opulent wird, sondern geradlinig bleibt.

Wenn Sie die Schuhe in ein sexy Outfit integrieren wollen, sind Overknee-Strümpfe, die sie über einer durchsichtigen Strumpfhose tragen, genau das richtige. Auch Looks, die sich an den japanischen Schuluniform-Stil anlehnen, lassen sich perfekt mit einem Paar Creepers komplettieren. In diesem Fall sind besonders Schuhe mit den berühmten Katzenmotiven zu empfehlen.

Ein punky Style gelingt sehr einfach mit Leoprint-Creepers in Kombination mit einer zerrissenen Jeans und einer Lederjacke. Wenn Sie das Leo-Muster im Oberteil oder in ausgewählten Accessoires aufgreifen, runden Sie Ihr Outfit dadurch stimmig ab.

Tipp! Creepers sind eine bequeme Alternative zu Pumps und High Heels, wenn man mit Schuhen ein bisschen an seiner Größe mogeln will.

Vor- und Nachteile von Creepern

  • sehr modern und modisch
  • bequem dank dicker Sohle
  • perfekt für aufregende urban Styles
  • nicht geeignet für elegante Anlässe

Die perfekten Schuhe im Sale finden

Wenn Sie jetzt der Meinung sind, dass Ihrer Schuhsammlung noch ein Paar ausgefallene Creepers fehlen, sollten Sie sich sofort an den Online Shop Ihres Vertrauens wenden. Immer mehr Händler im Internet haben die auffälligen Schuhe in Ihr Sortiment aufgenommen. Wenn Sie beim Kauf gern ein bisschen sparen wollen, gilt das gleiche wie bei allen anderen Schuhen auch: Wer seine Creepers günstig bestellen möchte, sollte die Augen unbedingt nach einem Sale offen halten. Günstige Angebote und Schuhe, die stark reduziert sind, lassen einfach jedes Mode-Herz höher schlagen.

Um herauszufinden, wo die Schuhe gerade besonders billig sind, sollten Sie immer zuerst einen Preisvergleich machen. Sie werden staunen, wie unterschiedlich die Preise in manchen Online Shops ausfallen. Auch ein Blick auf die Kosten für den Versand lohnt sich immer, wenn es darum geht, Geld zu sparen. Versichern Sie sich außerdem, ob der Rückversand kostenlos ist oder Sie zusätzlich dafür zahlen müssen.

Wenn Sie vorhaben, mehrere Größen zu bestellen, um diese dann zu Hause anzuprobieren, ist es am unkompliziertesten, wenn Sie Ihre Creepers auf Rechnung bestellen. Dann müssen Sie nicht gleich den kompletten Einkauf bezahlen, sondern können warten, bis Sie sich für einen Schuh entschieden haben. Am Ende bezahlen Sie dann nur das, was Sie auch wirklich kaufen. Auf diese Weise umgehen Sie lästige und umständliche Rückzahlungen, die häufig die Freude am neuen Schuh trüben.