High Heel Pumps für Damen

high-heel-pumpsPumps sind echte Klassiker im Bereich der Damenschuhe. Die vorne und hinten geschlossenen Schuhe passen einfach zu jedem Look und es macht Spaß, sie immer wieder abwechslungsreich zu kombinieren. Noch ein wenig femininer wird es allerdings, wenn die High Heel Pumps ins Spiel kommen. Mit ihren besonders hohen Absätzen strecken sie optisch das Bein und verleihen jedem Look Glamour und Stilgefühl.

Online Shop für High Heel Pumps 2017

Wann ist ein High Heel eigentlich ein High Heel?

highheelpumps1Der Begriff „High Heels“ wird gerne und vor allem schnell in den Mund genommen. Wenn Sie einfach einmal in einen Schuhladen gehen und sich nach High Heel Pumps erkundigen, dann werden Sie schnell feststellen, dass viele Verkäufer hier zu Schuhen greifen, die vielleicht in Ihren Augen gar nicht so hoch sind. Tatsächlich wird erst dann von einem High Heel gesprochen, wenn der Absatz des Schuhs eine Höhe von mindestens 10 cm aufweisen kann.

Das bedeutet aber auch, dass Damen, die sich für einen solchen Schuh entscheiden, ein gutes Gefühl beim Tragen haben müssen. Häufig verfügen High Heel Pumps über relativ schmale Absätze. Das bedeutet, Sie müssen einen wirklich sicheren Schritt haben, um einen guten Gang mit den Schuhen darstellen zu können. Eine gute Alternative zu den besonders schmalen Absätzen, stellen Blockabsätze oder Plateaus dar. Plateaus bieten einen deutlich besseren Halt, da der Absatz hier auch vorne unter dem Fuß mit lang geht. Dennoch sind auch High Heels mit Plateau-Absatz noch immer sehr hoch und erfordern einen guten Gleichgewichtssinn.

Interessant zu wissen: Es gibt viele verschiedene Arten von High Heels:

  • Pumps
  • Sandalette
  • Peep Toes
  • Stiefel
  • Stilettos

Bunte Farben für jeden Geschmack

Die Auswahl an High Heel Pumps ist groß. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben. Ein beliebter Klassiker ist und bleibt die Farbe Schwarz. Sie passt zu jedem Look und kann auch zu bunten Outfits sehr gut kombiniert werden. Es kann sich aber durchaus lohnen, auch über die Farbe einfach einmal hinauszugehen und so etwas ganz Neues zu probieren. So bietet es sich an, auf die Suche nach Pumps in den Tönen:

  • Rot
  • Blau
  • Grau
  • Grün
  • Gelb
  • Pink
  • Weiß
  • Gold
  • Beige
  • Silber

zu gehen. Natürlich stellen Sie sich hier vielleicht die Frage, zu welchen Anlässen Sie diese Schuhe tragen sollen und zu welchen Outfits sie überhaupt passen.

Inzwischen zu einem echten Lieblingsstück geworden sind die High Heel Pumps in Beige. Der helle Farbton ist besonders harmonisch und kann mit vielen verschiedenen Farben getragen werden. Dabei wirkt er zeitlos und elegant, lässt auf einen hervorragende Modegeschmack schließen und darf daher im Schuhschrank nicht fehlen.

Generell gibt es eine große Auswahl an Anlässen, die sich anbieten, um hier zu den High Heel Pumps zu greifen. Wenn Sie eine relativ kleine Frau sind, dann ist es sogar empfehlenswert, hier im Alltag die High Heels zu nutzen. Sie haben den Vorteil, dass sie Ihre Figur optisch größer erscheinen lassen. Gerade im Business und bei Verhandlungen kann das durchaus nützlich sein. Möchten Sie generell Ihre Beine optisch verlängern, dann sind High Heel Pumps hier ebenfalls eine sehr gute Wahl.

Mögliche Anlässe und Outfits für High Heel Pumps

Das Schöne an High Heel Pumps ist, das sie sich durch den klassischen Schnitt als besonders harmonischer Begleiter zu jedem Outfit zeigen. Vielleicht möchten Sie gerne Ihre Lieblingsjeans ein wenig eleganter wirken lassen. Das ist durchaus eine gute Idee. Tragen Sie dazu eine Bluse sowie die von Ihnen ausgewählten High Heel Pumps und nutzen Sie diesen Look für einen Bummel durch die Stadt oder einen Besuch auf einer Party.

Durch die High Heel Pumps können Sie außerdem hervorragende Kontraste setzen. Mit hellen Pumps zu einer schwarzen Hose oder einem dunklen Rock machen Sie eine hervorragende Figur. Auch im Sommer müssen Sie nicht auf die Pumps verzichten. Setzen Sie auf High Heel Pumps in frischen Farben zu angesagten Shorts oder einem sommerlichen Kleid.

Tipp! Wenn es draußen etwas kühler ist, können Sie durchaus zu einer hautfarbenen Strumpfhose greifen. Dadurch, dass die Pumps vorne verschlossen sind, wird gar nicht auffallen, dass Sie eine Strumpfhose tragen.

Firma s.Oliver Tamaris Buffalo Boots GmbH
Gründungsjahr 1969 1967 1979
Besonderheiten
  • Vergünstigungen mit der s.Oliver-Card
  • Storefinder
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon
  • Livechat mit Kundenservice möglich
  • versandkostenfreie Lieferung

Bekannte Marken für die Herstellung von High Heel Pumps

highheelpumps2Zugegeben, bei Nike werden Sie vermutlich nicht unbedingt fündig, wenn Sie auf die Suche nach Pumps mit Absatz gehen. Hier gibt es zwar auch sportliche Ausführungen mit Plateau, die Klassiker jedoch werden von dem beliebten Hersteller bisher nicht angeboten. Dafür gibt es anderen Labels, die mit vielen verschiedenen Arten von High Heel Pumps zu punkten wissen. Da Manolo Blahnik selbst im Sale oft nicht zu günstigen Preisen zu bekommen ist, können Sie wahlweise auch nach Modellen von:

schauen. Diese Anbieter kombinieren Qualität mit einem sehr fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders häufig werden die Pumps aus echtem Leder gefertigt.

Tipp! Sind Sie auf der Suche nach günstigen Ausführungen, die Sie im Sale nicht bekommen haben, können Sie auch auf Modelle aus hochwertigem Kunstleder oder aus Stoff zurückgreifen.

Abwechslung für jeden Schuhschrank

Auch High Heel Pumps können Sie gar nicht genug in Ihrem Schrank haben. Da die eleganten und femininen Schuhe so vielseitig eingesetzt werden können, lohnt es sich, hier deutlich mehr als nur ein oder zwei Modelle zu Hause zu haben. Wenn die Schuhe reduziert sind oder Sie besonders günstige Angebote sehen, dann sollten Sie direkt zuschlagen. Gerade wenn Sie online bestellen haben Sie häufig die Möglichkeit, High Heel Pumps günstig kaufen zu können.

Vor- und Nachteile der High Heel Pummps

  • in verschiedenen Absatzhöhen erhältlich
  • passen zu unterschiedlichen Outfits
  • vor allem für kleinere Damen geeignet
  • meist sehr schmale Absätze

High Heel Pumps kaufen und dabei sparen

Wenn Sie denken, dass billig bei Schuhen nicht gut ist, dann haben Sie vermutlich noch nie den Preisvergleich genutzt. Mit diesem Vergleich können Sie den Online-Shop finden, bei dem Sie High Heel Pumps kaufen können und das zu einem besonders günstigen Preis. Inklusive Versand sucht Ihnen Vergleich für den Kauf die besten Angebote heraus. Bei vielen Shops können Sie die High Heel Pumps auf Rechnung bestellen. Zahlen Sie also erst, wenn die Schuhe bei Ihnen angekommen sind und Sie diese auch wirklich behalten möchten.

Hinweis: Häufig ist der Versand ab einem bestimmten Einkaufswert kostenfrei. Wenn Sie eh mehrere Paar bestellen möchten, können Sie so gleich noch mehr sparen und erhalten die Lieferung ohne zusätzliche Kosten direkt nach Hause zugestellt.