Lack Pumps für Damen

lackpumpsPumps gehören zu den klassischen Damenschuhen und sind meist die erste Wahl, wenn es um das perfekte Abendoutfit geht. Wer der feinen Robe oder dem sexy Cocktailkleid noch das gewisse Extra verleihen will, sollte unbedingt auf Lack Pumps setzen. Die glatte und glänzende Oberfläche der Schuhe wirkt besonders edel und wertet jedes Outfit auf. Das sonst sehr schlichte Design der Pumps sorgt jedoch dafür, dass der Schuh nicht übertrieben oder gar billig wirkt.

Online Shop für Lack Pumps 2017

Stilvoll und verführerisch – Ein Schuh für glamouröse Anlässe

lackpumps2Lack ist sicherlich kein Material für alle Anlässe. In einer Anwaltskanzlei oder zum Kindergeburtstag können diese Pumps schnell fehl am Platz wirken. Ihren großen Auftritt haben sie viel eher auf glamourösen Abendveranstaltungen wie Galas, Hochzeiten oder dem Candlelight-Dinner mit dem Liebsten. Auch durchtanzte Partynächte mit den besten Freundinnen lassen sich mit einem Paar Lack Pumps bestens bestreiten. Verschiedene Typen und Farben sorgen dafür, dass Sie für jeden Anlass das richtige Paar finden.

Besonders beliebt und edel sind Lack Pumps in den Farben Schwarz, Rot und Beige. Aber auch die Farben

  • Blau
  • Pink
  • Creme
  • Grün
  • Weiß
  • Dunkelblau

werden immer beliebter und werden gern in einem Online-Shop gekauft.

Mögen Sie es eher klassisch, sollten Sie sich für ein Modell in schwarz, rot oder beige entscheiden. Diese lassen sich mit allen Kleidungsstücken – vom Ballkleid bis zur Jeans im Used-Look – kombinieren. Darf es gern etwas auffälliger und unkonventionell werden, ist eine der anderen Farben die richtige für Sie. Hier gilt es dann Stilgefühl zu beweisen. Ein Lack-Look kann schnell aufgesetzt und übertrieben werden. Außerdem muss diese Art von Schuh mit viel Selbstbewusstsein getragen werden. Mauerblümchen sind nicht die klassischen Lack Pumps-Besitzerinnen!

Ein Schuh – unzählige Möglichkeiten

Neben der Farbe ist natürlich auch die Farbe des Schuhs von großer Wichtigkeit für den Kauf. Wie bei anderen Pumps auch haben Modelle aus Lack verschiedene Merkmale. Egal, ob spitz oder rund, mit oder ohne Riemchen, mit hohen oder eher flachen Absätzen – die Angebote sind vielfältig und machen Lust auf mehr. Wichtig ist auch: Die Schuhe sehen in allen Größen super aus.

Tipp! Jedoch empfiehlt es sich, ab den Größen über 40 eher auf spitze Modelle zu verzichten und lieber einen Schuh mit einer runden Spitze zu wählen.

Auch bei der Wahl der Absatzhöhe sollte man sich selbst ehrlich einschätzen. Hohe Hacken sehen selbstverständlich super sexy aus. Aber ist es der richtige Schuh für den gesamten Abend? Auch Lack Pumps mit flacheren Absätzen können Ihr Outfit perfekt ergänzen und aufwerten. Diese Modelle wirken besonders ladylike und können es mühelos mit ihren „großen Geschwistern“ aufnehmen.

Noch mehr Abwechslung durch Materialmix – Das Must Have im Schuhregal

Auch beim Thema Material gibt es durchaus Unterschiede – auch wenn es der Name des Schuhs kaum vermuten lässt. Wer denkt, Lack Pumps bestünden lediglich aus Lack, der irrt sich. Oft werden die Schuhe auch mit einem anderen Material wie Wildleder oder Velours kombiniert und somit vollkommen neu in Szene gesetzt. Das Ergebnis sind ein paar aufregende und sehr hochwertige Schuhe, die alle Blicke auf sich ziehen und deswegen in jedes Schuhregal gehören. In Zeiten, in denen das Thema Materialmix ganz hoch im Kurs steht, kann man einem solchen Paar absolut nichts falsch machen.

Firma Tamaris Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH Paul Green GmbH
Gründungsjahr 1967 1838 1988
Besonderheiten
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon
  • schnelle Lieferzeiten
  • alle Neuigkeiten der Marke auf eigenem Newsblog
  • Produktion in Europa
  • auf Damenschuhe spezialisiert

Eine Hommage an die Weiblichkeit – Die Geschickte der Lack Pumps

lackpumps3Ihren großen Durchbruch hatten die eleganten Damenschuhe wie viele andere Modetrends auch in den 50er Jahren. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges und mit Beginn des wirtschaftlichen Aufschwungs hatten die Leute – und vor allem die Damenwelt – wieder Lust, zu zeigen, was sie hatten. Weiblichkeit wurde groß geschrieben und so wurden zu wehenden Röcken und engen Blusen sehr gern sexy Pumps aus Lack getragen. Besonders beliebt waren in dieser Zeit Riemchenpumps, die einerseits sehr damenhaft und andererseits ein bisschen verspielt wirkten. Die Liebe der Frauen (und auch der Männer) zu diesem ganz besonderen Schuh zog sich durch die kommenden Jahrzehnte und schaffte es schließlich bis in die heutige Zeit. Auch wenn sich die Mode mittlerweile ein bisschen verändert und weiterentwickelt hat, ist der Lackschuh in all seinen Variationen beliebt wie eh und je. Das haben auch führende Marken bemerkt und überraschen uns jede Saison mit neuen, aufregenden Modellen. Somit werden die Lack Pumps niemals langweilig und geraten erst recht nicht aus der Mode. Ganz im Gegenteil: Immer mehr Frauen entdecken diesen aufregenden Schuh für sich und stellen fest, dass das Wort „Lack“ nicht zwangsläufig etwas mit intimen Phantasien zu tun haben muss.

Große Marken – tolle Modelle

Will man sich ein paar Lack Pumps kaufen, hat man die Qual der Wahl. Alle Schuh-Labels haben die verführerischen Pumps in ihrem Sortiment und übertrumpfen sich gegenseitig mit ausgefallenen und atemberaubenden Modellen. Die Preisspanne reicht von sehr günstig bis sehr hochwertig. Führende Marken für Lack Pumps sind

Die Modelle dieser Labels sind nicht nur unheimlich schön, sondern auch perfekt verarbeitet. Der ganz große Auftritt ist damit garantiert. Bei Lackschuhen lohnt es sich, ein bisschen mehr auszugeben. Schlechte Verarbeitung und Materialfehler fallen leider schnell auf.

Vor- und Nachteile der Lack Pumps

  • zeitlos und klassisch
  • sexy und gleichzeitig sehr hochwertig
  • perfekt für glamouröse Abendanlässe
  • nicht alltagstauglich

Tipp! Wenn Sie lange Freude an Ihren Lack Pumps haben, sollten Sie sie beim Tragen besonders sanft behandeln. Das Material ist leider anfällig für Kratzer und Schrammen.

Lack Pumps online bestellen – der nächste Sale ist nicht weit!

Wenn Sie ein Paar Lack Pumps günstig kaufen wollen, lohnt sich ein Preisvergleich im Internet. Oft werden gleiche oder ähnliche Modelle zu zum Teil sehr unterschiedlichen Preisen angeboten. Auch beim Thema Versand gibt es häufig große Unterschiede. Oft genügt eine kurze Suche, um günstige Modelle zu finden. Ein Sale sorgt für zusätzliche Ersparnisse. Da schlägt das Schuh-Herz höher! Der sicherste und unkomplizierteste Bezahlweg ist wie immer, die Lack Pumps auf Rechnung zu kaufen.