Lackstiefeletten für Damen

LackstiefelettenLackstiefeletten sind Stiefeletten, die entweder aus Lackleder oder aus Synthetikmaterialien in Lacklederoptik gefertigt werden. Lackstiefeletten sind in der normalen Schuhmode eher den Damen vorbehalten, werden aber im Fetischbereich oder im Rahmen von Galaveranstaltungen als Teil von Uniformen oder im Reitsport auch von Männern getragen und werden in diversen Fachgeschäften daher auch für Herren angeboten. Die Lackstiefelette kann in allen gängigen Schuhgrößen gefunden werden und ist in den verschiedensten Ausführungen erhältlich.

Online Shop für Lackstiefeletten 2017

Die Stiefeletten mit dem besonderen Strahlen

LackstiefelettenStiefeletten aus Lackleder gehen auf eine Fußbekleidung zurück, die in Großbritannien als günstige Alternative zum teuren Reitstiefel getragen wurde und bereits damals schon Elemente des klassischen Wanderschuhs übernommen hatte, um dem Reiter auch bei längeren Fußmärschen einen optimalen Komfort zu bieten. Traditionellerweise liegen die Stiefeletten eng am Fuß und der Schaft reicht nur minimal über den Knöchel oder genau bis zum Knöchel. Im Handel, im Sale und im Online Shop sind die Lackstiefeletten daher auch unter den Bezeichnungen Ankle Boots oder Booties sowie Kurzstiefel zu finden. Durch das Kombinieren verschiedener Obermaterialien und das Veredeln eben dieser entwickelte sich der Trend, Lacklederstiefeletten zu tragen. Dieses Schuhwerk hat seinen Weg mittlerweile aber auch auf die Laufstege angesagter Designer geschafft und ist nicht mehr nur Turnierreitern und Soldaten vorbehalten. Durch die gemäßigte Höhe des Schafts wirken die Stiefeletten dabei allerdings nicht so dominant, wie das bei einem Lackstiefel im Overknee-Look der Fall wäre und lassen sich auch im Alltag und im Beruf problemlos tragen.

Führende Anbieter und Hersteller von Lackstiefeletten

Lackstiefel, Lackstiefeletten und Lackstiefel im Overknee-Look sind gleich in mehreren Branchen zu finden, je nach Verwendungszweck und Machart. Für den Kauf von Lackstiefeletten für den Reitsport und Showauftritte bieten sich Reitsportgeschäfte und spezielle Fachmessen ebenso an wie der Online Shop der führenden Reitstiefelanbieter.

Wer außergewöhnliche Lackstiefeletten sucht, ist in einem Fetischfachgeschäft oder Laden für Jugend- und Subkulturmode gut aufgehoben. Alltagstauglichere Lackstiefeletten, flach oder mit Absatz, für Damen und Herren können sowohl per Versand bestellt als auch im Einzelhandel in Schuhfachgeschäften, in Kaufhäusern und bei größeren Modeketten erworben werden. Im Preisvergleich zeigt sich, dass ansprechende Modelle sowohl in der Haute Couture als auch im mittleren und unteren Preissegment zu finden sind. Als führende Anbieter gelten unter anderem:

  • ecco
  • Tamaris
  • Brigitte von Schönfels
  • Martens
  • Paul Green
  • Attilio Giusti Leombruni

Die Beschichtung mit dem Glanzeffekt – Lack

Lack ist eine bestimmte Beschichtung, mit der andere Materialien veredelt werden können und die die aus diversen Einzelkomponenten wie Füllstoffen und Pigmenten gemacht wird. In der Bekleidungsindustrie wird üblicherweise Lackleder genutzt, dass sowohl bei Schuhwerk, als auch bei Bekleidung und Accessoires wie Handtaschen und Handschuhen sowie Reisegepäck zum Einsatz kommt. Wurde Lackleder früher für Gala-Uniformen und exklusive Abendgarderobe verwendet, findet es heute auch in der Alltagsmode Verwendung, wird aber vornehmlich für elegantere Bekleidung genutzt. Lackleder ist ein narbenfreies und hochglänzendes Glattleder, das mit einem Öllack oder Kaltlack überzogen wird und dadurch eine besonders glatte Oberfläche und seinen typischen Glanz aufweist.

Auch die Verwendung von sehr dünner Folie zur Veredelung des Glattleders ist üblich. Die Eigenschaften des Leders, wie Atmungsaktivität und Temperaturausgleichung, werden dabei nicht beeinträchtigt, ebenso wenig wie die Dehnfähigkeit und Formbeständigkeit. Neben dem normalen Lackleder sind auf dem Markt auch Schuhe aus Knautschlackleder erhältlich, die durch den Vorgang des Krispelns eine bestimmte Oberflächenstruktur aufweisen und je nach Bearbeitungsaufwand geprägt oder geknautscht wirken können.

Firma Paul Green GmbH Tamaris ECCO Group
Gründungsjahr 1988 1967 1963
Besonderheiten
  • Produktion in Europa
  • auf Damenschuhe spezialisiert
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon
  • kurze Lieferzeit
  • agiert weltweit

Preiswertes Vergnügen für Fashion-Fans – Kunstleder in Lack-Optik

Stiefeletten aus Lackleder sind nicht immer billig und gerade für junge Käuferinnen nicht immer ohne weiteres finanzierbar. Auch aus anderen Gründen kann das Tragen von Leder abgelehnt werden. Wenn Sie trotzdem nicht auf das glänzende Finish des Lackleders verzichten möchten, ist ein Stiefel aus Kunstleder in Lack-Optik eine tolle Alternative. Kunstleder ist im Preisvergleich sehr billig und trotzdem leicht zu pflegen.

Tipp! Die im Handel erhältlichen Stiefeletten stehen den Modellen aus echtem Leder optisch aber in nichts nach und lassen sich problemlos auch zu einem gehobeneren Look kombinieren. Kunstleder in Lack-Optik ist ebenfalls in der glatten und in der geknautschen Variante erhältlich.

Muss der Lackstiefel schwarz sein?

Die meisten Kurzstiefel aus Lack werden in dunklen Farben angeboten, vorzugsweise schwarz. Der festliche Look des Kurzstiefels wird durch diese Farbwahl noch unterstrichen und außerdem lassen sich die Lackstiefeletten günstig mit jedem anderen Kleidungsstück kombinieren und fügen sich problemlos in die unterschiedlichsten Outfits und Stilrichtungen ein.
Dennoch muss die Stiefelette aus Lack nicht immer nur schwarz sein. Haben Sie Freude an Retrokleidungsstücken begeistern Sie vielleicht Seventies Lackstiefeletten mit Plateau in knalligem Gelb, Grün oder Pink. Aber auch dezentere Farbtöne, etwa Rot, Bordeaux, Nude oder Blau werden immer häufiger angeboten. Auch ein unschuldiges Weiß setzt einen interessanten Kontrast zu dem auffälligen und verführerischen Material.

Vor- und Nachteile der Lackstiefeletten

  • in verschiedenen Ausführungen erhältlich
  • für Damen, Herren und Kinder
  • passen zu festlichen Looks
  • recht teuer

Aufregend und herrlich anders – Lackstiefeletten für Frauen und Lackstiefel Schwarz

Stiefeletten aus Lackleder in Rot oder Weiß geben jedem Outfit eine aufregende und elegante Note und wirken herrlich feminin. Je nach Modell und Ausführung kann dabei ein mädchenhafter Unterton mitschwingen, etwa bei flachen Stiefeletten mit süßen Applikationen oder ein verführerischer Look kreiert werden, etwa bei Lackstiefeletten mit Stilettoabsatz und aufregenden Cut-Outs.

Tipp! Lässiger wird der Gesamteindruck bei Stiefeln im Western- oder Bikerstyle, aber auch Worker Boots oder Chelsea Boots wirken sehr entspannt.

Die Stiefeletten sind sowohl mit innenliegendem Reißverschluss oder als Schlupfschuhe erhältlich. Modelle mit Riemen und Schnallen sind optisch meist aufwändig gestaltet und tragen zum Gesamteindruck der Kurzstiefel bei. Meist ist der Schaft sehr körpernah gearbeitet. Die Absatzhöhe und -art kann jedoch stark variieren.

Lackstiefeletten für Männer – für den besonderen Auftritt

Für Herren werden Lackstiefeletten meist nur im Rahmen von besonderen Anlässen interessant, etwa beim Reitsport oder als Bestandteil einer Festuniform. Mutige und modebewusste Männer können sich aber auch Lackstiefeletten kaufen, die für die besonderen Momente im Alltag gedacht sind. Modelle mit Absatz in Form von Westernstiefeletten passen auch zu einem rockigen Outfit, während exquisite italienische Stiefeletten in Lackoptik hervorragend zum Businesslook oder der Abendgarderobe passen. Wer es legerer mag, kombiniert die Kurzstiefel in Worker Boot – Ausführung zum Alltagslook. Wollen Sie Lackstiefel Schwarz und Lackstiefeletten günstig bestellen, empfiehlt es sich, das Outlet Ihres Vertrauens zu besuchen oder im Sale Ihres favorisierten Online-Shops nach reduzierten Modellen Ausschau zu halten. Tipp: Kaufen Sie die Lackstiefeletten auf Rechnung.