Leder Pumps für Damen

lederpumpsPumps an sich sind bereits ein Klassiker in der Schuhmode aber wenn sie dann auch noch aus Leder sind, dann werden Klassik und Eleganz miteinander kombiniert. Seit Jahrtausenden ist Leder das bevorzugte Material für die Herstellung von Kleidung. Auch heute noch bringt es viele positive Eigenschaften mit sich und kann an Ihrem Fuß für einen hohen Tragekomfort sorgen – selbst dann, wenn Sie sich vielleicht sogar für die Pumps mit einem besonders hohen Absatz entscheiden.

Online Shop für Leder Pumps 2017

Pumps aus Leder – ein Material erobert die Schuhwelt

lederpumps2Wenn Sie sich auf die Suche nach schönen Pumps machen und sich das Ziel gesetzt haben, hier auf jeden Fall Schuhe aus Leder zu finden, dann achten Sie genau auf die Angaben des Herstellers. Heute sind Ersatzstoffe gerade bei Schuhen, die recht billig sind, die erste Wahl der Hersteller. Das heißt natürlich nicht, dass Sie nicht auch günstige Leder Pumps bekommen können. Dennoch lohnt sich der zweite Blick. Wenn dort ein Hinweis auf Leder bei den Schuhen steht, schauen Sie nach, ob wirklich das Obermaterial gemeint ist. Natürlich ist auch eine Ledersohle eine gute Sache. Wenn das Obermaterial jedoch Kunstleder ist, dann werden Ihre Füße dennoch darin schwitzen.

Interessant zu wissen ist, was eigentlich genau die Vorteile von Pumps aus Leder sind. Die Liste der Vorteile ist lang, denn Echt-Leder punktet mit vielen positiven Eigenschaften:

  • Es ist besonders haltbar
  • Es ist besonders reißfest
  • passt sich dem Fuß an
  • ist ein Unikat
  • schützt vor Nässe
  • besitzt eine natürliche Elastizität
  • Leder ist sehr hautfreundlich
  • Leder ist winddicht
  • Es ist atmungsaktiv

Echt-Leder kann sich damit durchaus positiv auf den Tragekomfort eines Schuhs auswirken. Natürlich sind Sie sich darüber bewusst, dass die Leder-Pumps aus dem Online-Shop keine auf Ihren Fuß zugeschnittenen Schuhe sind. Dennoch können Sie Ihrem Fuß etwas Gutes tun, wenn Sie sich für Leder entscheiden. Echtes Leder ist besonders anpassungsfähig und kann sich so an Ihren Fuß gut anpassen. Anders als Kunstleder ist es dazu auch noch atmungsaktiv.

Tipp: Gerade wenn Sie zu schnell schwitzenden Füßen neigen, sollte Leder grundsätzlich die erste Wahl beim Schuhkauf sein. In Kunstleder wird Ihr Fuß sehr schnell schwitzen und es können unangenehme Gerüche entstehen.

Pumps aus Leder – von Glattleder bis Wildleder

Wenn von Pumps aus Leder die Rede ist, dann denken Sie möglicherweise gleich an den klassischen Pumps aus Glattleder. Dies liegt unter anderem auch daran, dass es sich bei dieser Lederart natürlich um die handelt, die besonders häufig verarbeitet wird und dazu noch relativ günstig ist. Tatsächlich gibt es aber auch noch viele verschiedene Lederarten, die ebenfalls verarbeitet werden. Wildleder beispielsweise ist ebenfalls sehr gern gesehen. Die leicht angeraute Oberfläche sieht besonders elegant aus. Hier ist allerdings das Problem, dass Leder Pumps aus Wildleder im Idealfall nicht feucht werden sollten. Die Feuchtigkeit kann Flecken auf dem Leder hinterlassen.

Tipp! Falls Ihre Wildlederschuhe doch einmal feucht werden und die Spuren nicht zu entfernen sind, dann können Sie hier ein Hausmittel probieren. Nehmen Sie reines, laufwarmes Wasser und ein sauberes Baumwolltuch. Tauchen Sie das Tuch in das Wasser und reiben Sie den gesamten Schuh ab. Anschließend stopfen Sie den Schuh mit Zeitung aus und lassen ihn trocknen.

Auch bei Glattleder-Schuhen reicht es aus, wenn Sie für die Reinigung ein feuchtes Baumwolltuch nutzen und mit diesem den Schmutz entfernen. So entstehen keine Kratzer auf dem Leder.

Neben Wildleder können Sie auch zu Leder Pumps aus Schlangenleder greifen. Vor allem die Damen in Hollywood lieben Schlangenleder. Allerdings wird es heute kaum noch in den Pumps verarbeitet, da dies nicht gern gesehen ist.

Hersteller – Leder Pumps auf hohem Niveau

Wer kennt sie nicht? Wenn Sie sich ein wenig mit Leder-Pumps auseinandersetzen, dann haben Sie sicher auch schon von den Louboutins gehört. Christian Louboutin ist ein berühmter Designer für elegante Damen-Schuhe. Sein Markenzeichen ist die rote Sohle an den Schuhen. Allerdings werden Sie die Schuhe mit roter Sohle auch im Sale nicht zu wirklich günstigen Preisen erhalten. Auch reduziert haben Sie noch einen stolzen Preis.

Aber auch wenn Sie nicht ganz so hohe Beträge investieren möchten, müssen Sie nicht auf Leder Pumps verzichten. Stattdessen können Sie ebenfalls im Sale oder auch im normalen Verkauf auf die Suche nach günstigen Angeboten gehen. Hersteller, wie:

bieten ebenfalls hochwertige Pumps aus Leder an. Mit dem Preisvergleich können Sie gute Angebote finden, wenn Sie Leder Pumps günstig kaufen möchten.

Firma Pier One Tamaris Gabor Shoes AG
Gründungsjahr 2008 1967 1949
Besonderheiten
  • Produktion von Designerwaren
  • hochwertige Produkte
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon
  • Gabor Magazin
  • Gabor TV mit vielen Produktvideos

Die perfekte Farbe finden

lederpumps3Leder ist ein Naturprodukt und daher liegt es nahe, dass die Oberfläche in natürlichen Farben gehalten ist. Schwarz ist dabei der Klassiker. Längst ist Schwarz aber nicht mehr nur die einzige Farbe, in der Sie Leder Pumps kaufen können. Inzwischen bieten die Hersteller und Designer noch viele andere Varianten an. So können Sie die Schuhe in:

  • Weiß
  • Rot
  • Blau
  • Silber
  • Creme
  • Grau
  • Braun

kaufen. Welche dieser Farben Ihrem persönlichen Geschmack entspricht, ist natürlich immer abhängig vom Typ.

Tipp! Gerade wenn Sie sehr gerne klassische Mode tragen, können Sie sich auch bei den Schuhen für natürliche Ausführungen entscheiden.

Vor- und Nachteile der Lederpumps

  • lange Lebensdauer
  • atmungsaktiv
  • hautfreundlich
  • Wildleder darf nicht feucht werden

Leder-Pumps: Dazu passen sie

Im Prinzip können Sie mit dem Kauf von Pumps aus Leder nichts verkehrt machen. Wenn Sie die Schuhe bestellen, dann werden Sie innerhalb kurzer Zeit die perfekten Begleiter für die verschiedensten Situationen im Leben haben. Ideal sind die schlichten und eleganten Pumps in Schwarz oder Braun beispielsweise zum Business-Look.

Möchten Sie Ihrem Look eine besondere Note verleihen, dann können Sie Pumps aus Leder in bunten Farben bestellen. Falls Sie unsicher sind, ob Ihnen die Farbe steht, können Sie die Schuhe auch reduziert im Sale kaufen und erst einmal probieren, ob die Farbe zu Ihrem Look passt. Der Vorteil ist: Wenn Sie im Internet bestellen, dann können Sie Leder Pumps auf Rechnung kaufen. Achten Sie bei der Auswahl der Schuhe auch darauf, dass der Versand günstig ist. Teilweise werden die Schuhe sogar mit einem kostenfreien Versand angeboten.