Leichtathletikschuhe für Damen, Herren und Kinder

LeichtathletikschuheUm eine sportliche Disziplin unter optimalen Bedingungen auszuführen, braucht es vor allem die für den jeweiligen Sport richtigen Schuhe. In der Leichtathletik gibt es je nach Disziplin einige Besonderheiten, die der Sportler zu beachten hat; nicht jeder Sport- oder Turnschuh kann hier die gewünschten Ergebnisse unterstützen. Manchmal fehlen nur Millisekunden, doch mit den richtigen Schuhen kann man Zeit gut machen und seinen Wettkampf optimieren. Oft genug ist es der Schuh, der den Sportler zum Sieg führt – ihm sollte man also größte Bedeutung beimessen und sich die Zeit nehmen, den wirklich passenden Sportschuh unter vielen zu wählen.

Online Shop für Leichtathletikschuhe 2017

Schnelligkeit ist gefragt

LeichtathletikschuheAlle Leichtathletikdisziplinen haben gemeinsam, dass sie schnelle, abrupte Sportarten mit hoher Kraftentwicklung beschreiben. Ob es sich dabei nun um

  • Sprintlaufen,
  • Diskuswerfen,
  • Kugelstoßen oder auch
  • Stabhochsprung oder
  • Speerwurf

handelt, sie alle vereint dass schnell und meist unvermittelt eine enorme Kraft auf den Körper des Athleten und somit auch auf seine Füße einwirkt. Für den Schuh bedeutet dies, dass er einen guten Halt bieten muss, ohne aber das Sprunggelenk zu blockieren da ansonsten der Sportler nicht schnell genug sein kann. Demnach sind alle Leichtathletikschuhe niedrig und schließen unterhalb des Knöchels ab. Das Sprunggelenk liegt also frei.

Der richtige Grip durch Spikes

Da in der Leichtathletik je nach Disziplin auch abrupte Stopps oder ein festes Abstoßen vom Boden wichtig sind, braucht der Schuh außerdem eine sehr gute Bodenhaftung. Auch beim Laufen oder Sprinten ist es von Vorteil, wenn der Sportler sich fest in den Boden „krallen“ kann und nicht ausrutscht. Deswegen haben spezielle Leichtathletikschuhe Spikes (Dornen) unter den Sohlen, meist im Bereich des vorderen Ballens, um sich optimal vom Boden abstoßen zu können. Beim abrupten Stoppen halten die Dornen sich im Boden fest und verhindern das Rutschen oder Fallen des Sportlers.

Größentabelle Leichtathletikschuhe

DamenHerrenKinder
36 (3 Inch)40 (6 Inch)27 (9 Inch)
36,5 (3,5 Inch)40,5 (6,5 Inch)27,5 (9,5 Inch)
37 (4 Inch)41 (7 Inch)28 (10 Inch)
37,5 (4,5 Inch)41,5 (7,5 Inch)29 (10,5 Inch)
38 (5 Inch)42 (8 Inch)30 (11 Inch)
38,5 (5,5 Inch)42,5 (8,5 Inch)30,5 (11,5 Inch)
39 (6 Inch)43 (9 Inch)31 (12 Inch)
39,5 (6,5 Inch)43,5 (9,5 Inch)31,5 (12,5 Inch)
40 (7 Inch)44 (10 Inch)32 (13 Inch)
40,5 (7,5 Inch)44,5 (10,5 Inch)33 (14 Inch)
41 (8 Inch)45 (11 Inch)33,5 (1 Inch)
41,5 (8,5 Inch)46 (12 Inch)34 (1,5 Inch)
42 (9 Inch)34,5 (2 Inch)
35 (2,5 Inch)
36 (3 Inch)

Leicht, leichter, Leichtathletik

In einer Sportart, in der es um Schnelligkeit und Gewandtheit geht, spielt Gewicht natürlich eine große Rolle. Leichtathletikschuhe wiegen daher fast nichts; ihr Gewicht bewegt sich im Gramm-Bereich. Das ist sehr wichtig, damit die Schuhe an den Füßen nicht behindern. Der Sportler soll damit umgehen können als wäre er barfuß, nur dass der Schuh eine wichtige Schutzfunktion einnimmt und vor Unfällen oder Verletzungen bewahrt. Große Marken wie

haben sich dies auf die Fahne geschrieben und entwickeln stets neue Möglichkeiten, Athleten den Sport noch angenehmer zu machen und die Effizienz weiter zu steigern. Im Sale gibt es hochwertige Modelle oft besonders billig.

Adidas Puma Nike
Gründungsjahr 1949 1948 1964
Besonderheiten
  • auf Sportbekleidung spezialisiert
  • Individualisierung von Schuhen möglich
  • spezialisiert auf Sportartikel
  • Sponsor verschiedener Sportvereine
  • Sommerschuhe im sportlichen Design
  • kostenlose Lieferung ab 50 € Bestellwert

Vor- und Nachteile von Leichtathletikschuhen

  • bieten einen guten Halt
  • geringes Gewicht
  • Knöchel liegt frei
  • weniger für den Alltag geeignet

Welcher Schuh ist richtig für mich?

Im Grunde erfüllen alle Leichtathletikschuhe, die führende Marken anbieten und als solche gekennzeichnet sind, dieselben Kriterien und sind uneingeschränkt zu empfehlen. Je nach Disziplin gibt es verschiedene Typen. Dem persönlichen Geschmack entsprechend kann der Sportler unter knalligen Farben wählen. Günstige Leichtathletikschuhe sind nicht immer die beste Wahl, hier sollte Qualität entscheiden. Jedoch kann man Leichtathletikschuhe günstig kaufen, zum Beispiel im Sale oder einem Online-Shop.

Ein Preisvergleich im Internet kann sich lohnen, ehe Sie Ihren Schuh bestellen. Oft gibt es auch für unterschiedliche Anlässe, wie zum Beispiel die Leichtathletik-WM oder Weihnachten, besondere Angebote, bei denen die Sportartikel und insbesondere Schuhe deutlich reduziert sind. Sie können die Leichtathletikschuhe auf Rechnung bestellen und sie sich bequem nach Hause liefern lassen.