Mary Jane Pumps für Damen

maryjanepumpsEin Trend erobert die Mode- und auch die Schuhwelt. Vintage ist „in“. Die guten alten Zeiten haben ihre Spuren hinterlassen und finden sich heute in Form von klassischen Schnitten, großen Mustern aber auch ganz besonderen Schuhen wieder. Zu diesen Schuhen gehören die Mary Jane Pumps. Die eleganten Damenschuhe punkten mit einer geraden Linie und kleinen, verspielten Details. Sie sind feminin und stilvoll aber haben dennoch eine mädchenhafte Seite.

Online Shop für Mary Jane Pumps 2017

Mary Jane – die Schuhe mit der Schnalle

maryjanepumps3Mary Jane Pumps sind meist direkt auf den ersten Blick zu erkennen, auch wenn es sie in vielen verschiedenen Ausführungen gibt. Dennoch haben sie alle eines gemeinsam: Die Schnalle und das Riemchen. Über dem Fuß verläuft ein Riemchen, das für einen echten Blickfang sorgt.

Damit die Mary Janes auch zu Pumps werden, müssen sie einen kleinen Absatz haben. Heute gibt es aber auch eine Vielzahl an verschiedenen Modellen, die mit deutlich höheren Absätzen versehen sind. Die breite vom Absatz spielt keine so große Rolle, er kann schmal, aber auch etwas breiter sein. Nur ein Plateau-Absatz passt bei diesen Schuhen nicht.

Wussten Sie schon, dass die Mary Janes in den 1960er Jahren fast schon eine kleine Rebellion waren? Frauen trugen eigentlich keine Schuhe, die ihre Beine optisch so betonten. Diese Zeit endete jedoch mit den beliebten Mary Jane Pumps.

Stars mit der Liebe zu den Mary Janes

Frauen sind ja dafür bekannt, dass sie sich modisch sehr gerne inspirieren lassen, vor allem von berühmten Frauen, die meist schon lange vorher wissen, was als nächstes Mode wird. So war es auch damals, als die Mary Jane Pumps auf dem Vormarsch waren. Twiggy beispielsweise war ein erfolgreiches Model, das gleichzeitig die Nation aber auch gespaltet hat. Denn ihr Kleidungsstil war alles andere als konventionell. Aber konventionell kann ja jeder. Dennoch war das bekannte Model ein bekennender Fan der Mary Jane Schuhe. Sie hat sie in verschiedenen Farben und Ausführungen getragen.

30 Jahre später wurde sie von einer anderen Berühmtheit abgelöst. Carrie Bradshaw mag zwar nur eine Figur aus der Serie „Sex and the city“ sein – für eine ganze Generation von Frauen jedoch ist sie der Inbegriff für Mode. Sarah Jessica Parker hat in ihrer Paraderolle ebenfalls oft die Mary Janes getragen.

Zugegeben, bei den Schuhen der Schauspielerin handelte es sich um Modelle, die hier nicht so einfach im Online-Shop bestellt werden können und oft im Sale noch unerschwinglich sind. Aber inzwischen gibt es Modelle zu einem guten Preis, die ebenfalls schön aussehen.

Das Material auswählen

Schuhe gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Leder oder Stoff, Kunstleder oder auch Leinen stehen zur Auswahl. Die Mary Jane Pumps werden meist aus Leder oder Kunstleder gefertigt. Generell ist es eine gute Wahl, wenn Sie sich für Schuhe aus Leder entscheiden. Leder ist ein hervorragendes Material für Schuhe, denn es passt sich Ihrem Fuß an und ist besonders hautfreundlich. Allerdings ist Leder nicht gerade billig. Suchen Sie günstige Mary Janes zum Kauf, dann können Sie also auch zu Kunstleder greifen.

Wenn Sie sich für Schuhe aus Kunstleder entscheiden, dann sollten Sie sich für eine Sohle aus Leder als Einlage entscheiden. Die Sohlen sorgen dafür, dass Ihr Fuß nicht so schnell schwitzt und in dem Schuh selbst nicht rutscht.

Tipp! Achten Sie auf eine gute Pflege der Schuhe, egal ob aus Leder oder aus Kunstleder. Ein Mary Jane mit einem Fleck ist nicht stilecht.

Bekannte Hersteller der Mary Jane Pumps

maryjanepumps1Im Online-Shop können Sie aus einer Vielzahl an Mary Janes wählen, die von unterschiedlichen Designern und Marken angeboten werden. Einige der bekanntesten Hersteller sind:

So unterschiedlich wie die Marken selbst sind auch die Designs der Schuhe. Auch wenn Sie kein Plateau finden werden, so können Sie dennoch zwischen verschiedenen Absatzhöhen wählen. Unterschiede gibt es natürlich auch bei der Farbe. Mary Jane Pumps in Schwarz sind echte Klassiker und dürfen auf keinen Fall bei einem eleganten Look fehlen.

Da die Schuhe aber auch ideal geeignet sind, um einen Blickfang bei Ihrem Outfit zu setzen, können Sie sich auch für andere Farbtöne entscheiden, wie:

  • Weiß
  • Rot
  • Beige

Mit weißen Mary Janes können Sie tolle Kontraste setzen, wenn Sie die Schuhe beispielsweise zu einer schwarzen Hose tragen.

Firma Tommy Hilfiger Corporation Pier One s.Oliver
Gründungsjahr 1985 2008 1969
Besonderheiten
  • Bestellstatus ist überprüfbar
  • Store-Finder
  • Produktion von Designerwaren
  • hochwertige Produkte
  • Vergünstigungen mit der s.Oliver Card
  • Storefinder

Mary Jane perfekt kombiniert

Auch wenn Sie mit den Mary Jane Schuhen als Wahl eigentlich nichts verkehrt machen können, gibt es doch einige No-Go’s, die in der Mode beachtet werden sollten. Verzichten Sie darauf, die Schuhe zu einer Jogginghose zu tragen. Auch wenn es immer wieder suggeriert wird – cool ist das nicht. Wenn Sie mit modischen Kontrasten arbeiten möchten, dann wählen Sie lieber eine Boyfriend-Jeans zu den eleganten Damenschuhen.

Besonders beliebt sind die Pumps aber natürlich zu einem eleganten Look. Ein schönes Kleid, ein hübscher Rock oder auch eine schlichte Jeans machen sich einfach perfekt. Das Schöne: Durch den leichten Absatz und den eleganten Schwung im Design strecken die Schuhe das Bein optisch und sorgen für einen ansprechenden Gang.

Tipp! Da die Mary Janes vorne verschlossen sind, können Sie in den Schuhen auch eine Strumpfhose tragen.

Hinweis: Achten Sie bei der Auswahl des Modells darauf, dass die Riemchen richtig an Ihrem Fuß sitzen. Wenn die Riemchen zu locker sind, dann können sie für Blasen sorgen. Sitzen sie zu fest und schneiden ein, sieht Ihr Look nicht sehr elegant aus.

Vor- und Nachteile der Mary Jane Schuhe

  • verschiedene Ausführungen
  • unterschiedliche Absatzhöhen
  • bei vielen Herstellern
  • nicht zu allen Outfits kombinierbar

Im Sale sparen

Sie möchten die Mary Jane Pumps günstig kaufen und wissen nicht genau, wo Sie die Schuhe bestellen können? Gerade der Versand schreckt Kunden oft ab, die darüber nachdenken, im Internet zu bestellen. Dabei können Sie hier richtig sparen, wenn Sie Angebote finden, die reduziert sind. Möchten Sie die Mary Jane Pumps kaufen, dann nutzen Sie doch einfach den Preisvergleich. Er führt für Sie den Vergleich der verschiedenen Angebote durch. Ein weiterer Vorteil: Im Internet können Sie die Mary Jane Pumps auf Rechnung kaufen.

Die Schuhe werden dann zu Ihnen nach Hause geliefert und Sie probieren die Modelle ganz in Ruhe an, kombinieren sie zu verschiedenen Designs und entscheiden dann, ob der Schuh wirklich zu Ihnen passt oder ob Sie doch lieber eine andere Farbe ausprobieren möchten.