Regen Stiefeletten für Damen und Kinder

Regen StiefelettenKaltes, nasses Wetter lässt Damen aufstöhnen, denn Regen lässt nicht nur die Frisur zusammenfallen, besonders für Schuhe kann Wasser und Matsch tödlich sein. Die Schuhindustrie hält dagegen und präsentiert außer dem normalen Regenstiefel, absolut schicke und alltagstaugliche Regenstiefeletten. Die hippen Teile präsentieren sich vor allem quietschbunt und setzen durch ihr spezielles Aussehen regelrechte Trends. Was früher nur zum Kinderalltag gehörte, ziert nun den Schuhschrank der Damen, denn Regenstiefeletten werden nicht nur bei Regen getragen und jeder muss ein Paar der ausgefallenen Stiefeletten einfach sein Eigen nennen.

Online Shop für Regen Stiefeletten 2017

Merkmale/Material der ausgefallenen Regenstiefeletten

Regen StiefelettenFest steht, bei Regen und Matsch gibt es keine bessere Wahl für Damen, als schicke Regenstiefeletten oder Regenstiefel. Die hübschen, modernen Boots haben ganz spezielle Eigenschaften und Punkten durch ihr wasserfestes Material, so steht einer Shoppingtour bei Regen oder einem Spielspaß mit den Kindern im Matsch nichts im Wege. Die verwendeten Materialien für Regenstiefeletten zeigen sich durchaus umfangreich, wenngleich doch die meisten aus der einen oder anderen Kunststoffart gefertigt sind:

  • Kautschuk
  • Gummi
  • Verschiedene Kunststoffe
  • Neoprenfütterung
  • Lederfütterung
  • Stofffutter

Das Innenfutter zeigt sich da schon eher abwechslungsreich, denn von schlichtem Futter, damit der Stiefel einfach nicht scheuert, bis hin zum flauschigen Fellimitat ist alles dabei. Für den Winter und bei Schnee darf es ruhig ein dickeres Futter sein, so können die Stiefeletten auch lange getragen werden. Ohne jegliches Futter halten Regenstiefeletten kaum Kälte ab und ein dauerhafter Aufenthalt im Freien bei Eiseskälte fühlt sich bald wie eine Strafe an.

Ein Online-Shop ist durch wenige Klicks schnell gefunden und beinahe jeder dieser Shops hat einen eigenen Sale, doch um Regenstiefel und Regenstiefeletten günstig zu kaufen, sollten die Eigenschaften der Materialien bekannt sein. Von Billig-Ware wird absolut abgeraten, denn billig produzierter Kunststoff ist bisweilen sehr hart und bietet somit keinen sonderlichen Tragekomfort. Kautschuk ist sehr widerstandsfähig, wenn es um Temperaturschwankungen geht, das heißt, wenn die Schuhe lange in großer Hitze stehen oder bei eisiger Kälte im Keller gelagert werden, bleiben diese dennoch unverändert in ihrer Form. Gummi punktet mit einer hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber UV-Strahlungen. Ganz egal, wie Lange die Gummistiefelette der prallen Sonne ausgesetzt ist oder wieviel Freigang der Schuh erhält, die Farben zeigen sich gleichbleibend schön und verblassen nicht. Damit beide Stoffe lange elastisch bleiben und sich das Tragen auch bei häufiger Nutzung angenehm gestaltet, sollte für die grobe Reinigung warmes Wasser mit Spülmittel und Glyzerin verwendet werden. Für eine Nachbehandlung empfiehlt sich Silikon-Öl, dies gibt den Boots eine Portion Extrapflege und sorgt für mehr Elastizität.

Viel Farbe für die verschiedenen Typen

Das Farbspektrum ist beinahe grenzenlos, denn die tollen Materialien verfärben sich nicht und halten jeden Ton lange strahlend. Die Farben reichen von Neon-Gelb, Grün-getupft, Rosa-gepunktet bis hin zu Blitzblau mit weißen Sternchen. Stiefeletten für Kinder zeigen sich nicht anders, denn Kinder waren der Vorreiter dieser schönen Boots, so konnte sich vor Jahren kaum eine der Damen vorstellen solche Stiefeletten bei Regen zu tragen und doch sind sie heute total im Trend. Die Schuhe werden in folgenden Größen angeboten:

  • Kinder: 18 – 40
  • Damen: 36 – 42
  • Herren: 36 – 50

Damen dürfen natürlich auch bei den Kindermodellen zuschlagen. Verschiedene Typen lassen sich ebenfalls schnell aufzählen/erklären, denn die Modelle ähneln sich im Aufbau alle sehr. So zeigen sich hauptsächlich Unterschiede bei den Verzierungen:

  • Regenstiefeletten: Schlichte Stiefelette, die bei Regen schützt und durch Matsch nicht kaputt geht. Trendsetter tragen ausgefallene Farbvarianten allerdings auch bei Sonnenschein.
  • Regenstiefeletten mit Krempe: Schöner Zusatz, wenn dazu ein Rock oder Kleid getragen wird.
  • Regenstiefelette mit Seitenzug: Ein seitlich angebrachter Gummizug sorgt für noch mehr Bequemlichkeit.
  • Regenstiefelette gefüttert: Bei kaltem Wetter ist hier ein langes Wohlfühlen in den Schuhen garantiert.
  • Regenstiefelette mit Absatz: Damen wollen auch bei Regen ein schlankes Bein zeigen, hierfür ist dieses Modell genau richtig.

Tipp! Grundsätzlich sind alle Modelle wasserdicht, dennoch sollte darauf geachtet werden, das Wasser nicht von oben eindringen kann. Boots für Regentage sind oben sehr kurz, am besten wird hierbei die Hose in die Stiefeletten gesteckt.

Verschiedene Anlässe für das Tragen von Stiefeletten aus Gummi oder Kautschuk wären:

  • Regen
  • Matsch
  • Schnee
  • Sonnenschein, wenn der Träger oder die Trägerin, durch einen besonders hippen Schuh auffallen möchte.

Eisige Flächen sollten mit den schicken Schuhen gemieden werden, durch die Gummi- oder Kunststoffsohle besteht erhöhte Rutschgefahr!

Firma Geox Romika Shoes GmbH Timberland
Gründungsjahr 1995 1921 1952
Besonderheiten
  • vielfältiges Sortiment
  • Informationen über Technologie auf der Webseite
  • schadstofffreie Stiefel für Kinder
  • versandkostenfreie Lieferung in Deutschland, Österreich und Luxemburg
  • Auftragsverfolgung möglich
  • für robuste Schuhe bekannt

Regenstiefeletten auf Rechnung kaufen

Stiefeletten sind meist sehr großzügig geschnitten, so ist es eher unwahrscheinlich, dass ein gewähltes Modell nicht passt oder drückt. Mit einem dicken Paar Socken sind die Schuhe gut ausgefüllt, so dürfen günstige Regenstiefeletten beim Kauf ruhig eine Nummer größer ausfallen. Regenstiefeletten kaufen ist bei einem Sale ein Spaß an sich, denn Kinder scheinen hier die besten Berater zu sein. Farbenfroh sollen sie sein und vor allem wasserdicht, denn nichts ist schlimmer als ein nasser Fuß. Wer Regenstiefeletten bestellen und beim Versand sparen möchte, sollte darauf achten, welche Shops besonders umfangreiche Angebote haben, denn wer viel kauft wird oft mit einer kostenfreien Lieferung belohnt. Regenstiefeletten auf Rechnung kaufen will daher wohlüberlegt sein, denn eine Notwendigkeit besteht selten und die Versandkosten werden hier trotz eines Großeinkaufes fällig.

Vor- und Nachteile der Regenstiefeletten

  • aus wasserfesten Material
  • hoher Tragekomfort
  • mit Innenfutter erhältlich
  • vorwiegend für schlechtes Wetter gedacht

Bei Top Marken im Sale Regenstiefeletten kaufen

Führende Marken haben oft eine eigene Sale Kategorie, welche bei einem Sortimentswechsel sehr gut gefüllt ist. Bei absolut hochwertiger Qualität von renommierten Marken lohnt es sich Regenstiefeletten günstig zu kaufen. Im direkten Preisvergleich stellten sich gleich mehrere Shops als Sieger heraus, welche sich im Folgenden leicht aufzählen/erklären lassen:

  • Burberry
  • Hunter
  • Geox
  • Crocs
  • Back
  • Demar

Tolle Regenstiefeletten, einmalig im Preis reduziert, von führenden Marken in erlesener Qualität, wer schlägt bei solch einem Angebot nicht gerne zu? Absoluter Favorit ist Burberry, gezeichnet in schlichter Eleganz, mit dem typischen Rot/Beige/Schwarzen Karomuster versehen, durch aufwändige Details gekonnt verarbeitet, Punkten die schönen Stücke und lassen einfache Stiefeletten für Regen und Matsch, zu einem Fashionaccessoire der Sonderklasse werden. Regenstiefeletten kaufen wird so zum Akt der Luxusklasse und lässt Damen vor Freude seufzen. Die Marke Hunter punktet durch eine hochwertige Verarbeitung, schlichtes Design und mit einfarbigen Modellen, wobei die Farbvielfalt beachtlich ist.

Tipp! Alles in Allem haben sich die Regenstiefeletten aus dem Schatten gehoben und zeigen sich alltagstauglich und schick. Kaum eine Dame verpönt die hippen Teile, denn mittlerweile gehören sie zum aktuellen Trend einfach dazu. Aus einfachen Gummistiefeln haben sich Boots entwickelt, die durch ihren Look nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch super kombinierbar sind.