Retro Pumps für Damen

retropumpsSexy, auffällig und extravagant – das sind Retro Pumps. Wer sich für diesen ganz speziellen Schuh entscheidet, muss ein hohes Maß an Stilbewusstsein an den Tag legen. Gelingt dies, ist Ihnen der ganz große Auftritt dank dieser Pumps sicher.

Online Shop für Retro Pumps 2017

Eine Reise durch die Zeit

Retro PumpsSpricht man von Pumps im Retro Look, hat sicher fast jede Frau verschiedene Typen vor Augen. Das hat auch seinen Grund. Im Gegensatz zu anderen Schuhen haben Retro Pumps in allen Größen keine einheitlichen Merkmale. Die Eigenschaft, die sie alle miteinander verbindet: Die Schuhe wirken wie aus einer anderen Zeit. Welche das letztendlich ist, kann jede Schuhliebhaberin selbst entscheiden.

Klassische Retro Pumps lassen sich von allen großen Mode-Epochen beeinflussen. Ihre Merkmale lassen sich definitiv nicht über einen Kamm scheren und so kommt es, dass uns Vintage Pumps mit auf eine modische Zeitreise nehmen.

Die wohl „ältesten“ Pumps im Retro Look finden ihren Ursprung in der prunkvollen Zeit des Barock. Opulente Kleider, fließendes Material, schimmernde Farben und die Extraportion Schleifen und Tüll sind die Inspiration für Retro Pumps im Barock-Stil. Heels sorgen dafür, dass die Schuhe besonders verführerisch und auch ein bisschen gefährlich wirken.

Eine andere Zeit, die noch heute großen Einfluss auf unsere Schuhmode hat, sind die „Goldenen Zwanziger“. Die Mode dieses Jahrzehnts war sehr weiblich, aber vor allem auch partytauglich. Nicht umsonst werden die 1920er Jahre auch als „Swinging 20s“ bezeichnet. Vintage Pumps im Stil der 20er verfügen in der Regel über Riemchen oder einen T-Steg. Das Material dieser Schuhe ist meist Leder oder Lack. Der authentische Look entsteht durch schwarze Schuhe in Kombination mit den Farben Weiß oder Beige.

Retro PumpsGeht man weiter in der Mode-Historie, bleibt man als nächstes in den 1950er und 60er Jahren hängen. Auch diese Dekaden werden noch heute modetechnisch gefeiert und so ist es nicht verwunderlich, dass auch die Schuhmodelle der damaligen Zeit noch heute total aktuell sind. Die Retro Pumps dieser Zeit bestechen durch einen besonders hohen Vintage Faktor. Die Merkmale dieser Schuhe: Viel Lack, T-Stege, Schleifen und Punkte. Wer sich heutzutage im Stil der Pin up-Girls kleiden will, kommt um diese Modelle einfach nicht herum. Besonders beliebt sind High Heels im Stil der 50er. Die Farben dieser Mode-Epoche sind besonders

  • Rot
  • Blau
  • Schwarz
  • Weiß

Größentabelle Retro Pumps

Größe EU3636,53737,53838,53939,54040,54141,542
Inch UK33,544,555,566,577,588,59

Ein Schuh für außergewöhnliche Anlässe

Führende Marken sind sich einig: Pumps im Retro Style sind absolut angesagt und eine Bereicherung für jeden Schuhschrank. Verschiedene Typen sorgen für eine unglaubliche Vielfalt. Klar ist, dass Vintage Pumps keine Schuhe für alle Anlässe sind. Sie können vor allem zu Mottopartys, aber auch außergewöhnlichen Tanz- und Gesellschaftsveranstaltungen getragen werden. Wichtig ist, dass man die Schuhe mit der passenden Kleidung kombiniert.

Pumps im 20s- oder 50s-Style können allerdings auch zu alltäglichen Outfits getragen werden. Wenn man ein Paar T-Steg Pumps von führenden Marken beispielsweise mit einer engen Jeans und einem Top kombiniert, kann man dieses Outfit durchaus auch zu einem Date, an der Arbeit oder auf einer Party tragen.

Tipp! Um einen authentischen Look zu erzeugen, sollte man keine Retro Pumps, die zu billig sind, kaufen – es sei denn, sie wurden dank Sale reduziert.

Firma Minetom Pleaser Heels-Perfect
Gründungsjahr unbekannt 2010 2003
Besonderheiten
  • umfangreiches Schuh- und Modesortiment
  • sehr verspielte Designs
  • Händler führender Marken wie Bordello, Funtasma und Demonia
  • Größenkonvertierungstabelle verfügbar
  • spezialisiert auf Heels und Pumps
  • viele ausgefallene Modelle

Vor- und Nachteile von Retro Pumps

  • perfekt für außergewöhnliche Looks
  • sehr sexy und extravagant
  • kein Schuh für jeden Tag

Retro Pumps günstig im Internet bestellen

Wer sich für den Kauf von Retro Pumps in einem Fachgeschäft entscheidet, stellt oft mir Erschrecken fest, dass die Schuhe dort sehr teuer sind. Wer ein bisschen sparen will, sollte im Internet Ausschau halten. Angebote und ein Sale, bei dem viele Schuhe reduziert wurden, lohnen sich richtig, wenn man hochwertige Retro Pumps kaufen will. Es gibt meist immer einen Online Shop, der gerade einen Ausverkauf startet und besonders günstige Modelle anbietet. Ein Preisvergleich hilft, diesen Shop zu finden.

Beim Kauf im Internet sollten Sie immer bedenken, dass Vintage Pumps oft unterschiedlich groß ausfallen. Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie also besser mehrere Größen bestellen und diese in Ruhe zu Hause anprobieren. In diesem Fall hilft es, die Retro Pumps auf Rechnung zu bestellen, da man letztendlich nur die Schuhe bezahlt, die man behält. Da Sie den Versand eh bezahlen müssen, spielt es auch keine Rolle, wie viele Paar Schuhe Sie sich liefern lassen und wieder zurück schicken.