Schnürpumps für Damen

schnuerpumpsElegant, stilvoll und ein bisschen burschikos – das sind Schnürpumps. Charakteristisch für diesen ganz besonderen Damenschuh ist eine hochgeschlossene Front mit auffälliger Schnürung. Doch Schnürpumps haben noch weitaus mehr auf Lager. Verschiedene Typen sorgen für eine große Abwechslung. Sie werden diese Schuhe lieben!

Online Shop für Schnürpumps 2017

Klassisch im Büro – romantisch beim Date

schnuerpumps2Schnürpumps sind klassische Büroschuhe. Doch auch andere Anlässe können mit diesen Pumps beschritten werden. Die Merkmale des Schuhs: eine meist geschlossene Front mit der charakteristischen Schnürung oder ein offener Schuh im Cut-Off-Design. Auch große Schleifen und Schnürungen im Bondage-Stil können Merkmale der Schnürpumps sein. Alle Modelle bestechen durch einen individuellen Look, der die Schuhe durch die teils sehr auffälligen Details zu wahren Hinguckern macht. Egal, für welche Anlässe Sie diese Schuhe anziehen – Sie werden sie lieben.
Für noch mehr Abwechslung sorgen Material und Farben. Besonders beliebt sind Schnürpumps in Lack und Leder. Auch das Material Wildleder eignet sich perfekt als Grundlage für die wunderschönen Schnürungen und bringt diese perfekt zur Geltung. In Sachen Farben setzen führende Marken vor allem auf klassisches Schwarz. Die Pumps zum Schnüren wirken in dieser Farbe besonders edel und elegant. Neben Schwarz sind auch

  • Blau
  • Beige
  • Rot
  • Rosa
  • Weiß
  • Cognac

sehr beliebte Farben für diese Pumps. Vor allem die Modefarbe Cognac sei an dieser Stelle noch einmal besonders hervorgehoben. Dieser ungewöhnliche Farbton macht in allen Größen eine gute Figur und setzt die Schnürung der Schuhe perfekt in Szene. Vor allem im Herbst ist die Farbe ein Must-Have in jede jedem Schuh- und Kleiderschrank. Das gleiche gilt für Schnürpumps in Schwarz und Blau. Die Farben lassen sich gut kombinieren und komplettieren jedes Outfit. Schnürpumps in hellen Farben wie Creme oder Rosa eignen sich hervorragend für Dates oder schicke Anlässe. Die Schuhe für Damen können – je nach Schnürung – sehr weiblich und sinnlich wirken und sind damit der ideale Begleiter für romantische Frauen.
Führende Marken spielen jede Saison mit diesem Schuh und präsentieren der modeliebenden Damenwelt immer wieder neue Varianten, die Pumps zu schnüren. Verschiedene Typen sorgen für Abwechslung im Kleiderschrank und sorgen dafür, dass die Modelle nie aus der Mode kommen. Führende Marken für Schnürpumps sind unter anderem:

Auch andere Marken wissen um den Trend und schnüren fleißig mit.

Absätze in allen Formen und Höhen

Die Merkmale von Pumps mit Schnürung umfassen auch die verschiedensten Absätze. Egal, ob man hoch hinaus will oder es lieber bodenständig mag, gern auf Stiletto-Absätzen durch’s Leben stöckelt oder auf die Bequemlichkeit des Blockabsatzes setzt – Schnürpumps werden von den Herstellern mit nahezu jedem Absatz kombiniert. Auch Keilabsätze finden sich häufig in Kombination mit den geschnürten Schuhen. Bei so vielen Möglichkeiten kann frau sich kaum entscheiden! Diese Vielfalt sorgt dafür, dass Frauen traumhaft schöne Schuhe in allen Größen finden und sich nicht auf einzelnes Modell beschränken müssen.

Tipp! Übrigens darf es bei der Wahl der Absätze ruhig ein bisschen mehr sein. Da Schnürpumps meist hochgeschlossen sind, sitzen sie fest am Fuß. Im Gegensatz zu anderen Pumps rutschen sie nicht so leicht vom Fuß und garantieren einen festen Halt. Damit kann man sich auch mal über die 10 cm-Grenze hinaus wagen!

Viele Kombinations-Möglichkeiten

schnuerpumps3Viele Schnürpumps erinnern sehr an feine Herrenschuhe – nur eben mit hohen Absätzen. Das ist durchaus auch gewollt. Im Gegensatz dazu stehen die sehr weiblichen Modelle zum Schnüren, die durch leichte Schleifen und den Cut-Off-Look bestechen. Welche Variante Sie bevorzugen, liegt bei Ihnen. Es gilt jedoch zu beachten, dass man nicht zu jedem Modell jede Kleidung tragen kann.
Während sich die Hochfrontpumps, die den Ankle Boots sehr nahe kommen, vor allem für Büro- und Business-Outfits wie Kostüme und Bleistiftröcke eignen, können Schleifen-Pumps auch gern mit verspielteren Kleidungsstücken kombiniert werden. Romantische Schnürpumps in einer Beerennuance sehen super zu Kleidern und Röcken aus, die sich im gleichen Farb-Spektrum bewegen.
Auch Stilbrüche sind mit den Pumps zum Schnüren möglich. Die Pumps sehen beispielsweise sehr lässig in Kombination mit (Wild-)Lederjacken oder Used-Look-Jeans aus.
Anders herum sollte man einen klassisch-burschikosen Schnürschuh jedoch nicht mit einem bunten Sommerkleid kombinieren. Auch Schnürpumps in Verbindung mit geschnürten Oberteilen oder Hosen können schnell übertrieben wirken. Ersparen Sie sich solche modischen Fehltritte und kombinieren Sie diese auffälligen Schuhe lieber mit schlichten Kleidungsstücken. Es spricht nichts dagegen, auch mal den Schuh in den Fokus des Outfits zu stellen.

Tipp! Verleihen Sie ihren Schnürpumps einen neuen Look, indem Sie sie auf eine andere Weise schnüren oder die Schnürsenkel gegen ein schönes Schleifenband austauschen.

Firma Vagabond Gabor Shoes AG Tamaris
Gründungsjahr 1968 1949 1967
Besonderheiten
  • Informationen über verwendete Materialien
  • vielfältiges Angebot
  • Gabor Magazin
  • Gabor TV mit vielen Produktvideos
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon

Der Unterschied zum Ankle Boot

Für viele sind Schnürpumps das gleiche wie Ankle Boots. Das stimmt nicht ganz. Beide Schuh-Typen verfügen zwar in der Regel über eine geschlossene Front und einen mehr oder weniger hohen Absatz, doch im Gegensatz zu Schnürpumps werden Ankle Boots geschnürt. Dennoch findet man immer wieder Schuh-Modelle, die die Pumps und Boots miteinander kombinieren. Ankle Boots mit Schnürsenkeln sind eine interessante Zwischen-Form der beiden Typen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Vor allem in der kalten Jahreszeit werten diese Modelle jedes Outfit auf und sorgen für den nötigen Glamour, wenn es draußen nass und kalt ist.

Vor- und Nachteile der Schnürpumps

  • fester Sitz am Fuß durch die Schnürung
  • perfekt für das Büro
  • nicht mit allen Kleidungsstücken kombinierbar

Schnürpumps günstig im Sale kaufen

Was macht eine Frau noch glücklicher als ein Paar neue Schuhe? Ein Paar günstige neue Schuhe! Wenn Sie nun neue Schnürpumps kaufen wollen, halten Sie Augen nach attraktiven Sale-Angeboten offen. Auch ein Preisvergleich lohnt sich immer. Oft ist der Preis in einem Online-Shop viel geringer als in einem anderen. Vor dem Kauf sollten Sie sich außerdem auch immer über die Kosten für den Versand informieren. Im Internet finden sich immer wieder unschlagbare Angebote. Wenn Sie Ihre Schnürpumps auf Rechnung und reduziert bestellen, können Sie bares Geld sparen – und gleich nach einem weiteren Paar Schuhe Ausschau halten.
Übrigens: Billig muss nicht immer gleich schlecht bedeuten. Auch günstige Schnürpumps können wahre Schmuckstücke sein. Wichtig sind (wie bei jedem Schuh) die richtige Pflege und ein sorgsamer Umgang. Auch ein gelegentlicher Gang zum Schuster kann dafür sorgen, dass Sie sehr lange Freude an Ihren neuen Pumps haben.