Sneaker Low für Damen, Herren und Kinder

sneakerlowDie Sneaker low sind ein echter Klassiker im Schuhschrank von Damen, Herren und auch Kindern. Wer einen langen Marsch vor sich hat, sei es zum Shoppen durch die Stadt oder auf der Arbeit, der greift gerne zu sportlich bequemen Schuhen um so einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten. Sneaker bieten ein weiches Fußbett, sehr gute Dämpfungen und einen bequemen Schnitt. Auf diese Weise sorgen sie für einen angenehmen Gang. Auch beim Design sind die Low Sneaker durchaus ganz vorne mit dabei.

Online Shop für Sneaker Low 2017

Low Sneaker – das sind die Merkmale

Damen Sneaker LowBei der Kombination von „low“ und „Sneaker“ denkt natürlich jeder gleich an sportliche Schuhe. Tatsächlich sind Sneakers auch nichts anderes als Sportschuhe, die ursprünglich für den Einsatz bei verschiedenen Sportarten entwickelt wurden. Im Laufe der Zeit wurden die Schuhe jedoch immer mehr zu einem Merkmal für den lässigen Freizeitlook. Heute gibt es sie in verschiedenen Farben und Formen, unterschiedlichen Designs und abwechslungsreichen Details.

Sneaker low zeichnen sich aus durch:

  • einen flachen Schaft
  • eine flache Sohle
  • Schnürung

Mit Sneakers liegen Sie einfach immer richtig. Ganz egal, welches Modell Ihnen zusagt – Sneaker low kommen nicht aus der Mode. Auch wenn es mal eleganter sein soll, finden Sie Modelle in Schwarz oder Grau, die sich durchaus auch zu einem Hosenanzug oder einer Anzughose kombinieren lassen.

Bekannte Hersteller für Low Sneakers

Die Sneakers low gibt es von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Designs. Ein echter Klassiker für Damen und Herren sind die Chucks. Die von Converse berühmt gemachten Schuhe mit der Gummikappe sind längst nicht mehr einfach nur ein Schuh, den es in Schwarz und Weiß gibt. Chucks sind heute eine Lebenseinstellung. Converse bietet Ausführungen in den verschiedensten Farben und Designs an. Weitere Hersteller, die ein großes Angebot an hochwertigen Sneakers low zur Verfügung stellen, sind beispielsweise:

Die hier genannten Marken nehmen natürlich einen hohen Stellenwert ein wenn es darum geht, angesagte Sneakers zu finden. Gerade Nike und adidas stehen für sportliche Modelle, die fast schon ein Must-have sind. Ein gutes Beispiel sind die Nike Air-Max. Die hochwertigen Schuhe sind zwar sogar reduziert oft nicht ganz billig, sie sind aber jeden Euro wert.

Adidas Converse Vans
Gründungsjahr 1949 1908 1966
Besonderheiten
  • auf Sportbekleidung spezialisiert
  • Individualisierung von Schuhen möglich
  • gilt als Erfinder der Chucks
  • große Auswahl an Schuhen in sportlichen Designs
  • Vans verschickt regelmäßig e-Gutscheine
  • die Standard-Lieferung in 2 bis 4 Tagen erfolgt kostenlos

Größentabelle Sneaker Low

DamenHerrenKinder
36 (3 Inch)40 (6 Inch)27 (9 Inch)
36,5 (3,5 Inch)40,5 (6,5 Inch)27,5 (9,5 Inch)
37 (4 Inch)41 (7 Inch)28 (10 Inch)
37,5 (4,5 Inch)41,5 (7,5 Inch)29 (10,5 Inch)
38 (5 Inch)42 (8 Inch)30 (11 Inch)
38,5 (5,5 Inch)42,5 (8,5 Inch)30,5 (11,5 Inch)
39 (6 Inch)43 (9 Inch)31 (12 Inch)
39,5 (6,5 Inch)43,5 (9,5 Inch)31,5 (12,5 Inch)
40 (7 Inch)44 (10 Inch)32 (13 Inch)
40,5 (7,5 Inch)44,5 (10,5 Inch)33 (14 Inch)
41 (8 Inch)45 (11 Inch)33,5 (1 Inch)
41,5 (8,5 Inch)46 (12 Inch)34 (1,5 Inch)
42 (9 Inch)34,5 (2 Inch)
35 (2,5 Inch)
36 (3 Inch)

Materialien und Designs bei den Sneaker low

Damen Sneaker Low

Interessant ist natürlich immer auch ein Blick auf die Materialien, die für die Herstellung von Schuhen verwendet werden. Materialien können durchaus Aufschluss darüber geben, ob ein Schuh eine hohe Qualität hat.

Auch bei den Sneaker low spielt Leder eine wichtige Rolle. Es gibt eine Vielzahl an Sneakers low, die aus Leder gefertigt werden. Das Material ist besonders atmungsaktiv und punktet mit seiner Anpassungsfähigkeit. Aber auch andere Materialien werden für die Herstellung gerne genutzt. So punktet Textil mit dem Vorteil der Atmungsaktivität. Besonders Mesh kommt gerne zum Einsatz.

Der Gedanke der Hersteller dahinter ist verständlich. Wer Sneaker low trägt, der wird vermutlich auch längere Wege auf sich nehmen, viel mit den Schuhen unterwegs sein. In diesem Fall ist es keine Seltenheit, dass die Füße schwitzen. Ein feuchtes Klima im Schuh ist jedoch sehr unangenehm. Ein durchlässiges Obermaterial sorgt dafür, dass der Klimahaushalt im Schuh angenehm bleibt.

Tipp! Die richtige Pflege ist auch bei Sneakers low unbedingt zu beachten. Viele Nutzer werfen die Schuhe einfach in die Waschmaschine. Das kann jedoch die Membran zerstören. Besser ist es, die Schuhe außerhalb der Maschine zu reinigen und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass das Material richtig gepflegt wird.

Anlässe für die lässigen Sneaker

Wer einen Preis in ein hochwertiges Paar Schuhe investiert, der möchte diese natürlich auch gerne und viel tragen. Daher stellt sich oft die Frage, wozu die Schuhe eigentlich genau passen. Diese Frage lässt sich relativ leicht beantworten. Wer nicht gerade auf ein Fest mit dem Merkmal „Abendgarderobe“ eingeladen ist, der kann die Sneaker low eigentlich immer nutzen.

Natürlich kommt es darauf an, für welches Modell sich entschieden wird. Kunterbunte Sportschuhe in Neonfarben kommen im Büro nicht gut an. Schwarze Sneaker dagegen machen durchaus auch zum Büro-Look für Damen und Herren eine gute Figur. Ein Klassiker ist natürlich auch die Kombination von Jeans und Sneaker. Hier kann nicht viel verkehrt gemacht werden.

Vor- und Nachteile von Sneaker Low

  • große Farbvielfalt
  • immer in Mode
  • sehr robust
  • bequemer Schnitt
  • kaum mit edlen Kleidungsstücken kombinierbar

Sneaker low günstig kaufen

Sneaker low kaufen ist gerade im Internet kein Problem. Im Online-Shop erwartet Sie eine große Auswahl an abwechslungsreichen Modellen. Günstige Ausführungen von Markenschuhen können Sie vor allem im Sale finden. Sale ist bei Sneaker low eigentlich immer. Da die Schuhe keine wirkliche Saison haben, bieten die Hersteller und Shops immer wieder besondere Angebote mit reduzierten Preisen an.

Wenn Sie im Test oder auf Basis von Erfahrungen anderer Kunden das passende Modell gefunden haben, dann nutzen Sie vor dem Bestellen den Preisvergleich. Der Preisvergleich kann dabei helfen, die besten Angebote für ein Modell einer Marke in der Übersicht darzustellen. Achten Sie jedoch auch auf die Kosten für den Versand.

Auch bei Sneakers low gibt es durchaus Auslaufmodelle. Gerade Hersteller wie Nike und adidas haben klassische Schuhmodelle, die in immer neuen Designs auf den Markt gebracht werden. Die Vorgängermodelle werden dann zu günstigen Preisen verkauft, um das Lager zu leeren. Das heißt aber nicht, dass sie weniger hochwertig als die Nachfolger sind. Oft unterscheiden sich die Modelle wirklich nur durch die verschiedenen Designs. Manche Designs sind auch schnell vergriffen. In einem Online-Shop können Sie manchmal noch Glück haben und ein Modell finden, dass es woanders nicht mehr gibt.