Tauchschuhe für Damen, Herren und Kinder

tauchschuheBei Ausflügen unter Wasser, dem Tauchen, sind Tauchschuhe unerlässlich. Egal, ob es sich um Kaltwasser oder Warmwasser handelt, wenn der Taucher sich vor Verletzungsgefahr und gegen Kälte schützen will, dann dürfen Sie die Taucherschuhe nicht vergessen. Die Schuhe für das Tauchen bestehen dabei oftmals aus Neopren. Was viele nicht wissen: Neopren ist eigentlich ein Markenname und kein Material. Das Dupren Polymer von der Firma Dupont kam erstmals 1932 auf den amerikanischen Markt. 1938 benannten die Hersteller das neue Chloropen Kautschuk in Neopren um. Der Kautschuk wird vulkanisiert und damit aufgeschäumt. Es entsteht hieraus ein hochflexibler Schaumstoff, der viele Luftbläschen enthält. 

Online Shop für Tauchschuhe 2017

Tauchschuhe Test 

TauchschuheDank dem Tauchschuhe Test können Sie den Testsieger ausfindig machen. Denn im Tauchschuhe Test werden die einzelnen Schuhe für das Tauchen bewertet und es wird angegeben, welche Schuhe für Taucher besonders zu empfehlen sind und welche nicht. Im Testbericht können Sie die Erfahrungen, Empfehlungen und Erfahrungsberichte der Kunden nachlesen und wichtige Informationen erhalten. Dadurch wird es für Sie leichter und eher möglich, gute Tauchschuhe zu finden, die beste Qualität aufweisen.

Führende Marken

Sie können für Taucherschuhe führende Marken entdecken. Führende Marken sind unter anderem:

  • Tauchtasche
  • Aqualung
  • Mares
  • Camaro
  • Crivit

Tipp! Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Schuhe für das Tauchen von einer bekannten Marke erwerben, da diese sich im Laufe der Jahre bewährt haben, viele zufriedene Kunden und stets hohe Qualitätsstandards besitzen. Dadurch sind Sie auf der sicheren Seite und Sie erleben keine bösen Überraschungen. Wichtig ist es auch, dass die Schuhe für Taucher alle Funktionen und Extras beinhalten, die Sie sich wünschen und benötigen. Sobald Sie die Qualität und die Funktionalität gewährleistet haben, können Sie sich das Design aussuchen, welches Ihnen besonders gefällt.

Crivit

Mares

Camaro

Gründungsjahr 1981 1949 1964
Besonderheiten
  • Verkauf im Online-Shop oder über Lidl
  • sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • von Ludovico Mares, einem istrischen Taucher gegründet
  • vorrangig Taucherbedarf im Sortiment
  • spezialisiert auf Zubehör für Taucher, Surfer, Segler und andere Wassersportler

Verschiedene Typen

Es gibt für Tauchschuhe verschiedene Typen. Zwar sind die meisten Taucherschuhe Schwarz, doch es gibt auch andere Farben wie Blau, Weiß oder Gelb, die genutzt werden. Die Schuhe für das Tauchen sind entweder Halbschuhe oder Sie haben einen längeren Schaft und bedecken dadurch auch die Knöchel. Nicht alle, aber die meisten Schuhe für Taucher, besitzen eine ordentliche Sohle, damit Sie bis zum Übergang zum Wasser sich auf dem Land gut fortbewegen können. Gewährleisten Sie zunächst die Qualität und dann können Sie entscheiden, welche Funktionen Sie sich zudem wünschen und sich anschließend das optisch ansprechendste Modell auswählen.

Das Material kann in jegliche Form gebracht werden, es isoliert gegen Hitze und Kälte und ist wasserabweisend. Daher ist es ein ausgezeichneter Ausgangsstoff für Outdooraktivitäten jeder Art und für Wassersport-Bekleidung. Diese Schuhe für das Tauchen sind für Flossen geeignet, damit Sie sich unter Wasser schneller fortbewegen können. Die Tauchschuhe für Flossen sind damit äußerst wichtig für diesen atemberaubenden Wassersport. Sie sollten Taucherschuhe nicht mit Strand- oder Badeschuhen verwechseln. Denn diese sind nicht für lange Spaziergänge konzipiert. Dennoch besitzen die meisten Taucherschuhe eine feste Sohle, damit Sie die Übergänge bis zum Wasser gut damit überbrücken können.

Merkmale und Material

Die Merkmale der Tauchschuhe sind charakteristisch. Denn meist sind diese in Schwarz, seltener kommen noch Farben wie in Blau, Gelb, Rot oder Grün hinzu. Die Taucherschuhe sind wasserabweisend, wasserfest und schützen Ihre Füße vor Verletzungen durch scharfe Steine oder Muschelkanten. Zudem schützen die Schuhe für das Tauchen Ihre Füße vor Kälte und isolieren Ihre Füße gegen Wärme. Das Material der Schuhe für Taucher besteht meist aus Neopren, was ein hochflexibler Schaumstoff mit vielen Luftbläschen ist.

Farben und Größen

Tauchschuhe Die Farben der Tauchschuhe sind meist in der klassischen Farbe Schwarz gehalten. Gelegentlich gibt es auch farbliche Ergänzungen in Blau, Weiß, Gelb und manchem mehr. Entscheiden Sie bei der Wahl der Farbe und dem Design ganz nach Ihrem Geschmack und suchen Sie sich das Modell aus, das nach der Gewährleistung der Qualität und der Funktionalität Ihnen am Meisten zuspricht. Freuen Sie sich sodann auf Ihre neuen Taucherschuhe, die Sie für die nächste Zeit öfter tragen werden.

Es gibt für Tauchschuhe verschiedene Größen. Für Frauen, Männer und Kinder gibt es dabei für ein Modell meist alle Standardgrößen. Doch ebenso stellen mittlerweile viele Unternehmen gerne auch Unter- und Übergrößen her.

Damit Sie erfahren können, welche Schuhe es für das Tauchen in Ihrer persönlichen Schuhgröße gibt, müssen Sie bei der Detailsuche einfach nur Ihre Größe eingeben. Und schon erscheinen vor Ihnen alle Modelle, die es in Ihrer Schuhgröße gibt. Suchen Sie sich sodann die Schuhe für Taucher aus, die hochwertig sind, Ihre Ansprüche und Erwartungen erfüllen und Ihnen optisch am Besten gefallen.

Anlässe

Die Anlässe für Tauchschuhe sind eindeutig. Denn Taucherschuhe werden für Ausflüge unter Wasser, zum Tauchen getragen. Dabei sind die Schuhe für das Tauchen für Flossen geeignet, mit denen Sie sich unter Wasser besonders schnell und gut fortbewegen können. Da viele Schuhe für Taucher ordentliche Sohlen besitzen und gegen Wärme und Kälte schützen, eignen sie sich auch für

  • Jäger,
  • Angler,
  • Surfer,
  • Segler oder
  • Paddler

ebenfalls und können daher gerne in Erwägung gezogen werden.

Größentabelle Tauchschuhe

DamenHerrenKinder
36 (3 Inch)40 (6 Inch)27 (9 Inch)
36,5 (3,5 Inch)40,5 (6,5 Inch)27,5 (9,5 Inch)
37 (4 Inch)41 (7 Inch)28 (10 Inch)
37,5 (4,5 Inch)41,5 (7,5 Inch)29 (10,5 Inch)
38 (5 Inch)42 (8 Inch)30 (11 Inch)
38,5 (5,5 Inch)42,5 (8,5 Inch)30,5 (11,5 Inch)
39 (6 Inch)43 (9 Inch)31 (12 Inch)
39,5 (6,5 Inch)43,5 (9,5 Inch)31,5 (12,5 Inch)
40 (7 Inch)44 (10 Inch)32 (13 Inch)
40,5 (7,5 Inch)44,5 (10,5 Inch)33 (14 Inch)
41 (8 Inch)45 (11 Inch)33,5 (1 Inch)
41,5 (8,5 Inch)46 (12 Inch)34 (1,5 Inch)
42 (9 Inch)34,5 (2 Inch)
35 (2,5 Inch)
36 (3 Inch)

Vor- und Nachteile von Taucherschuhen

  • fester Halt
  • Schutz vor Verletzungen und Kälte
  • wasserfest
  • nicht für die Nutzung auf der Straße geeignet

Tauchschuhe im Sale

Im Sale können Sie Taucherschuhe besonders preiswert entdecken. Falls Sie Tauchschuhe günstig vorfinden, so sollten Sie die Tauchschuhe kaufen, da Sie hohe Qualität für einen niedrigen Preis erhalten. Der Erwerb der Tauchschuhe auf Rechnung ist dabei äußerst angenehm, weil Sie zuerst die Schuhe für das Tauchen erhalten und dann erst nach der Eignung diese bezahlen. Daher ist es für Sie möglich, günstige Schuhe für Taucher zu erwerben, die fast schon billig erscheinen, da der Preis stark reduziert ist.

Tipp! Der Kauf der Tauchschuhe gestaltet sich für Sie im Online-Shop äußerst bequem, da Sie zuerst von zuhause aus bestellen und schon nach wenigen Tagen sind die Taucherschuhe per Versand unterwegs bis zu Ihnen vor die Haustür. Zudem lohnt es sich für Sie, einen Preisvergleich zu machen, da Sie dadurch die besten Angebote ausfindig machen können und dadurch bares Geld sparen.

Für Sie ist es bei der Wahl der Taucherschuhe besonders wichtig, eine hohe Qualität zu erwerben, damit Sie die besten Resultate mit den Tauchschuhen erlangen können. Hochwertige Taucherschuhe sind besonders langlebig und sehr angenehm und sicher beim Tragen. Sie sollten dabei führende Marken vorziehen, da diese sich bewährt haben und stets gute Qualität liefern. Nachdem Sie die Qualität und Funktionalität gewährleistet haben, können Sie das Design ganz nach Ihrer persönlichen Vorliebe auswählen.