Winterstiefel für Damen, Herren und Kinder

WinterstiefelWinterstiefel sind eine speziell für die kalten Wintermonate ausgelegte Unterkategorie der Schuhgrundform Stiefel und werden in Deutschland hauptsächlich in der Herbst- und Wintersaison, in kälteren Ländern auch ganzjährig, angeboten. Winterstiefel sind meist aus wärmenden Materialien gefertigt und wasserdicht, um die Füße vor den besonderen Witterungsbedingungen im Winter zu schützen. Dabei werden die Stiefel in den verschiedensten Ausführungen und für die unterschiedlichsten Anlässe angeboten und können sowohl als Arbeitsstiefel, Sportschuh oder auch als Schuh für die Freizeit Verwendung finden.

Online Shop für Winterstiefel 2017

Der Winterstiefel Test – Was macht einen guten Winterstiefel aus?

WinterstiefelMöchten Sie ein paar Winterstiefel kaufen, empfiehlt es sich, zunächst über den Verwendungszweck nachzudenken und sich im Winterstiefel Test über die unterschiedlichen Modelle zu informieren. Im Handel finden sich neben modischen Winterstiefeln für Frauen auch leichtere Winterstiefeletten für Herren und Kinder, Outdoorstiefel für den Berg- und Wandersport und Winterstiefel aus funktionellen High-Tech-Materialien für die Jagd oder andere Extremanforderungen.

Im Test werden Winterstiefel, egal ob Alltagsschuhe oder Outdoorstiefel, auf mehrere Faktoren hin überprüft: Die Isolationsmessung ist meist die wichtigste Überprüfung, gibt sie doch darüber Auskunft, bis zu welchen Minustemperaturen der Stiefel den Fuß sicher warm hält.

Neben der Gesamtisolation muss auch die Sohle eine gute Isolation aufweisen und darf nicht zu dünn sein, da sonst die Bodenkälte zu schnell ins Fußbett kriechen kann. Ebenfalls relevant für eine guten Winterstiefel Damen ist eine Sohle mit entsprechendem Grip, um auf glatten Flächen wie Eis oder rutschigem Schnee einen sicheren Halt zu gewährleisten. Eine große Auflagefläche ist hier ebenfalls förderlich. Auch Modelle mit einem breiten Absatz, etwa einem kleinen Keilabsatz bieten auf unebenem Grund einen guten Halt.

Im Winterstiefel Test schneiden die Winterstiefel günstig ab, die für ein angenehmes Fußklima sorgen, ohne zu überhitzen und genug Halt bieten, ohne zu wuchtig oder schwer am Fuß zu hängen.

Günstige Winterstiefel Damen von Top-Anbietern

Mittlerweile ist das Angebot an qualitativ hochwertigen Winterstiefeln sehr groß und es lassen sich für jede Anforderung und jeden Geschmack die passenden Modelle finden.

DamenHerrenKinder
36 (3 Inch)40 (6 Inch)27 (9 Inch)
36,5 (3,5 Inch)40,5 (6,5 Inch)27,5 (9,5 Inch)
37 (4 Inch)41 (7 Inch)28 (10 Inch)
37,5 (4,5 Inch)41,5 (7,5 Inch)29 (10,5 Inch)
38 (5 Inch)42 (8 Inch)30 (11 Inch)
38,5 (5,5 Inch)42,5 (8,5 Inch)30,5 (11,5 Inch)
39 (6 Inch)43 (9 Inch)31 (12 Inch)
39,5 (6,5 Inch)43,5 (9,5 Inch)31,5 (12,5 Inch)
40 (7 Inch)44 (10 Inch)32 (13 Inch)
40,5 (7,5 Inch)44,5 (10,5 Inch)33 (14 Inch)
41 (8 Inch)45 (11 Inch)33,5 (1 Inch)
41,5 (8,5 Inch)46 (12 Inch)34 (1,5 Inch)
42 (9 Inch)34,5 (2 Inch)
35 (2,5 Inch)
36 (3 Inch)

Nicht nur im Winter etwa führen Outdoor-Anbieter eine große Auswahl an Stiefeln, entweder aus Leder oder Funktionsmaterialien. Auch Sportanbieter und Jagdfachgeschäfte führen spezielle Stiefelmodelle für den Winter, etwa für die Jagd oder den Ausritt im Schnee.

Im Schuhhandel werden die Winterstiefel Damen meist nur saisonal angeboten, dann allerdings für die gesamte Familie.

Tipp! Entscheiden Sie sich nach der Saison zum Kauf, können Sie während des Sale fündig werden und meist tolle Schnäppchen ergattern, die besonders billig und gegebenenfalls nochmals reduziert werden. Selbst für Kinder und Kleinkinder werden altersgerecht gestaltete Produkte hergestellt.

Führende Anbieter im Outdoorsportbereich sind unter anderem:

  • Baffin
  • Kamik
  • Mammut
  • Keen
  • Meindl
  • Lowa

Im Segment der Alltagsschuhe führen folgende Marken ein großes Angebot an hochwertigen und billigen Stiefeln für den Winter:

  • Adidas
  • Superfit
  • Oliver
  • Rieker
  • Tamaris

Die beliebten Marken sind im Einzelhandel, und teilweise auch im hauseigenen Online-Shop oder anderen Plattformen, im Internet erhältlich. Auch Seiten mit einem unabhängigen Preisvergleich präsentieren die besten und günstigsten Angebote und machen häufig auch auf Sonderaktionen, wie einen Sale oder Rabattaktionen, aufmerksam.

Firma s.Oliver Tamaris Lukas Meindl GmbH & Co.KG
Gründungsjahr 1969 1967 1928
Besonderheiten
  • Vergünstigungen mit der s.Oliver-Card
  • Storefinder
  • Größenberatung
  • Schuhlexikon
  • auf Schuhe für den Outdoor-Bereich spezialisiert
  • bei vielen Online-Händlern vertreten

Winterstiefel für Männer – von rustikal bis elegant

Herrenstiefel für den Winter werden meist eher als Winterstiefeletten angeboten und sind seltener als Halbschaft- oder Langschaftmodell gestaltet. Ausnahmen bilden hier spezielle Modelle für die Jagd oder den Outdoorsport, die auch das Schienbein sicher vor Kälte und Nässe schützen.

Für den Alltag und den Beruf sind die Modelle für den Mann meist relativ schlicht gehalten, eventuell mit Absatz und meist mit einer stark profilierten Sohle. Die dominierenden Farben sind:

  • Schwarz
  • Grau und
  • Braun

und der Stil reicht von rustikal bis sportlich-elegant. Neben modernen Kunstfasern, die wasserabweisend oder wasserdicht sind, kommen auch Naturmaterialien, wie Leder und Lammfell, zum Einsatz. Sind die Stiefel mit Fell gefüttert, sollten Sie daran denken, die Schuhe eine halbe oder ganze Nummer größer zu kaufen, um bei Bedarf noch dicke Socken tragen zu können, ohne dass es zu Druckstellen kommt. Sollte das örtliche Schuhgeschäft nicht die passende Größe vorrätig haben, können Sie per Versand meist bequem das gewünschte Modell bestellen. Viele Händler bieten zu diesem Zweck auch den Kauf von Winterstiefel auf Rechnung an, etwa wenn Sie bereits Stammkunde sind.

Winterstiefel Damen – riesige Auswahl, günstige Preise

Die Auswahl an Winterstiefeln für Frauen und Mädchen ist mittlerweile sehr groß, sodass sich Modelle in allen erdenklichen Farben, Stilrichtungen und Ausführungen finden lassen. Am häufigsten angeboten werden halbhohe Stiefel oder Modelle mit Langschaft, die auch den Unterschenkel vor Kälte und Schneematsch schützen. Für die milderen Wintertemperaturen bieten sich Winterstiefeletten mit Keilabsatz an. Neben den klassischen Farben Schwarz, Braun und Cognac sind für die Stadt auch Weiß und Creme sehr beliebt. Für die Dame mit kräftigerem Unterschenkel und für Frauen, die gerne mehrere Kleidungsschichten übereinander tragen, empfehlen sich Stiefelmodelle mit Elastikeinsatz oder Weitschaftstiefel, die der Wade genügend Raum bieten. Ebenfalls nützlich sind hier Stiefel mit Schnürung, bei denen die Weite individuell reguliert werden kann.

Neben Schnürstiefeln werden aber auch Modelle mit Riemen, Schnallen oder Reißverschlüssen angeboten oder aber sogenannte Schlupfmodelle, die ohne Verschlüsse auskommen und dadurch noch weniger Kälte hindurch lassen.

All zu hohe oder schmale Absätze sind bei Glätte oder Schnee eher weniger geeignet, da sie nicht genügend Halt bieten. Wer trotzdem nicht auf die optische Wirkung der Absätze verzichten mag, ist mit Keilabsatz, einem kleinen Trichterabsatz oder größerem Blockabsatz gut beraten.

Die Stiefel können warm gefüttert sein, etwa mit Lammfell, anderem Fell oder Kunstfasern und auch mit Fell besetzt sein.

Tipp! Neben dem Isolationseffekt zählen hier auch modische Anforderungen, die den modernen Winterstiefel für Frauen zu einem flexiblen und angesagten Begleiter im Alltag machen.

Vor- und Nachteile der Winterstiefel

  • für verschiedene Einsatzgebiete
  • vielfältiges Angebot
  • unterschiedliche Stilrichtungen
  • Modelle für Damen, Herren und Kinder
  • nur für Wintermonate gedacht

Winterstiefel für die Kleinsten

Viele namhafte Markenhersteller führen auch ein Winterstiefelsortiment für Kinder und Kleinkinder, seltener auch für die Allerkleinsten im Programm. Die Modelle sind in der Regel gefüttert und gut gepolstert und schützen die Füße des Nachwuchses sicher vor der Kälte, auch bei einem längeren Aufenthalt im Freien. Dabei sind die Stiefel kindgerecht gestaltet, sodass auch die Jüngsten sich schon ohne größere Hilfe selbst anziehen können. Besonders beliebt sind Modelle mit kuscheligem Teddyfutter, aber es werden auch Produkte mit einer Fütterung aus Baumwolle, Kunstfell oder Lammfell angeboten. Eine rutschfeste Sohle bietet den Kleinen auch im größten Schneematsch sicheren Halt und wasserabweisende Materialien halten den Fuß trocken.