Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Derby Schuhe – die wohl beliebtesten Herrenschuhe europaweit!

Derby SchuheEs gibt wohl kaum derart vielseitig einsetzbare und beliebte Herrenschuhe wie die Derby Schuhe, die sich durch ihren besonderen Schnitt an der Schnürung auszeichnen. Man munkelt sogar, dass die zu verschiedensten Anlässen passenden Derbys die beliebtesten Herrenschuhe in ganz Europa sind. Dabei sind mittlerweile immer mehr Exemplare – sogar für Kinder und Jugendliche und auch für Damen – in zahlreichen Farben mit den vielfältigsten Designs erhältlich. Informieren Sie sich im Folgenden gern genauer über den ganz besonderen Herrenschuh.

Online Shop für Derby Schuhe 2019

Was verleiht dem Derby seinen großen Besonderheitswert?

Derby SchuheWas den Derby einzigartig macht, ist, dass er einen besonderen Schnitt besitzt. Charakteristisch ist hierbei, dass die beiden Seitenteile mit der Schnürung komplett auf dem glatten Vorderteil aufliegen, was zu einer offenen Schnürung führt. Diese offene Schnürung stattet die Derby Schuhe mit einem hohen Besonderheitswert aus, welcher eine geraume Menge an Vorzügen vereint und demgegenüber kaum Nachteile mit sich bringt.

Vor- und Nachteile von Derby Schuhen

  • vielfältige Einsatz- & Kombinationsmöglichkeiten
  • verschiedenste Designs erhältlich
  • für breite Füße sehr gut geeignet
  • bei einigen Anlässen als klarer Alltagsschuh in Verruf

Zum einzigen Nachteil: Tatsächlich ist der Wandel des Derby Schuhs zum anzugtauglichen Schuhmodell noch nicht bei allen Personengruppen angekommen. Doch dies sind lediglich wenige Ausnahmen. Somit sollten Sie Ihrem Geschmack folgen und sich gern mit dem Schuhmodell auseinandersetzen.

Für welche Anlässe empfehlen sich Derby Schuhe?

Grundsätzlich ist kein Anlass für die Derby Schuhe verkehrt. Es stellt sich hier lediglich die Frage, wie der Derby Schuh im Genaueren aussieht. Beispielsweise gibt es verzierte Formen, die sich eher für alltägliche Bereiche empfehlen:

  • zu sportlichen Looks
  • bei Ausflügen
  • zu weniger gehobenen Veranstaltungen

Insbesondere Derby Schuhe für Damen kombinierbar bieten zahlreiche Optionen für ein tolles und herausstechendes Design in der Freizeit. Sobald die Derby Schuhe allerdings schlichter und ohne Verzierungen sind, eignen sie sich eher zu gehobeneren und seriöseren Anlässen:

  • beim Beruf als Derby Business Schuhe
  • bei gehobenen Veranstaltungen
  • zu Vorträgen & Auftritten

Vom Alter und vom Geschlecht her sind den Derby Schuhen jedenfalls keine Grenzen gesetzt. So gibt es Derby Schuhe Herren, Derby Schuhe Damen und ebenso Derby Schuhe Kinder bei Deichmann, Zalando, Otto und jedem anderen Online Shop zum Versand.

Worauf müssen Sie beim Kauf der Derby Schuhe achten?

Möchten Sie Derby Schuhe kaufen, dann genügt es nicht allein, nach dem Anlass zu gehen. Wie oben beschrieben, dient der Anlass als die erste Orientierungshilfe: Soll es eher förmlich sein, dann wählen Sie Schuhe ohne Verzierungen. Ist der Anlass alltäglich oder locker, dann darf es mit Verzierungen und unter Umständen in auffälligen Farben sein. Aber neben diesem Aspekt gibt es noch folgende weitere wichtige Kaufkriterien:

  • Material
  • Farbe
  • Größen
  • Subtypen

Material

Grundsätzlich sollten elegantere Schuhe immer Lederschuhe sein. Hier existieren neben dem klassischen Leder auch das Wildleder, Lackleder und beispielsweise noch das besonders teure Nappaleder. Genauer aufgegriffen werden sollen hier die Derby Schuhe aus Wildleder, die man bereits günstig kaufen kann und die sich als ziemlich robust gegen Kratzer erweisen.

Hinweis: Allerdings haben Schuhe aus Wildleder den Nachteil, dass ihnen durch Feuchtigkeit schneller Schaden zufügt werden kann.

Farbe

Die Farbe spielt allem voran in Kombination mit sonstiger Kleidung eine große Rolle. Hier gibt Ihnen die folgende Tabelle einen Überblick über ideale Farbkombinationen:

Farbe Derby Schuhe Farbe Kleidung/Anzug
Cognac Blau, Beige, Weiß, Grau, Braun & Grün
Schwarz Schwarz, Grau, Beige, Blau, Weiß, Grün & Braun
Braun Grau, Weiß, Blau, Beige, Grün & Braun
Blau Beige

Tipp: Achten Sie bei der Anpassung der Schuhe auch auf die Socken und den Gürtel. Jedes Detail muss bei der Kleidung passen. Dies gilt zumindest für den förmlichen Bereich. Sind Sie im Alltag unterwegs, dann können Sie gern etwas Stilsicherheit missen lassen, denn dort haben Sie weniger Konsequenzen zu befürchten.

Größen

Es ist durchaus möglich, dass Sie beim Bestellen lediglich amerikanische oder britische Größenangaben vorfinden. Suchen Sie deswegen eine Übersicht im Internet heraus, die Ihnen die Größen übersetzt. Ansonsten müssen Sie beherzigen, dass insbesondere Lederschuhe durchaus Zeit benötigen können, um sich einzulaufen. Schließen Sie deswegen aus zu Beginn mangelndem Komfort nicht automatisch darauf, dass es die falsche Größe ist, sondern warten Sie einige Wochen Nutzungs- und Einlaufzeit ab.

Größentabelle Derby Schuhe

Damen36 (3 Inch)36,5 (3,5 Inch)37 (4 Inch)37,5 (4,5 Inch)38 (5 Inch)38,5 (5,5 Inch)39 (6 Inch)43,5 (9,5 Inch)40 (7 Inch)40,5 (7,5 Inch)41 (8 Inch)41,5 (8,5 Inch)42 (9 Inch)
Herren40 (6 Inch)40,5 (6,5 Inch)41 (7 Inch)41,5 (7,5 Inch)42 (8 Inch)42,5 (8,5 Inch)43 (9 Inch)44 (10 Inch)44,5 (10,5 Inch)45 (11 Inch)46 (12 Inch)

Subtypen

Was den Derby von anderen Schuhen unterscheidet, ist, dass er sich offen schnüren bzw. binden lässt. Doch neben dieser Eigenschaft kann der Derby durchaus Charakteristika anderer Schuhe beinhalten oder aber besondere Merkmale haben:

  • Lochmuster auf dem Vorfuß oder/und an der Ferse, was dem Typ Derby Budapester entspricht
  • Schlicht ohne Verzierungen oder andere besondere Merkmale, was man als Plain Derby bezeichnet
  • Ziernähte, umlaufende Nähte oder andere kleine Details, die teilweise an Mokassins erinnern

Welche Marken & Hersteller für Derby Schuhe gibt es überhaupt?

Im Preisvergleich der Angebote im Internet bringen sich einige Marken und Hersteller in Position, die ihre Testsieger unter den Derby Schuhen präsentieren. Besonders interessant sind dabei die folgenden Hersteller:

Insbesondere Lloyd gilt als der Inbegriff für Herrenschuhe. Hier finden Sie die besten Derby Schuhe, die sogar aus umweltfreundlicher Herstellung mit besonders hautfreundlichem Leder stammen. Was Anniel angeht, so bieten sich bei dieser Marke insbesondere Derby Schuhe Kinder an: Anniel hat es sich nämlich zum Ziel gesetzt, die jugendliche und noch jüngere Kinder-Zielgruppe mit den eigenen Schuhmodellen der Derbys zu erreichen. Vor allem sind hier die Derby Schuhe günstig und häufig nochmals reduziert, was Ihnen besonders sparsame Preise bietet. Zu guter Letzt sei noch Bugatti erwähnt: Hier ist wieder die ältere Zielgruppe mit höheren Preisen angepeilt. Somit finden Sie bei Bugatti Derby Schuhe Herren und Derby Schuhe Damen in exquisiter Verfassung vor.

Tipp: Zwar erweisen sich Marken wie Lloyd und Bugatti als tendenziell teurer Spaß, doch lohnt sich dieser aufgrund der hohen Qualität. Des weiteren gibt es manchmal einen Derby Schuhe Sale. Beim Derby Schuhe Sale kommen Sie bei hochwertigen Herstellern sogar mit einem sehr überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis weg.

Fazit: Derby Schuhe für jeden Anlass!

Lassen Sie sich von den Derby Schuhen begeistern und wie bereits viele Personen in den Bann ziehen, dann profitieren Sie bei den verschiedensten Anlässen von einem flexibel einsetzbaren und kombinierbaren Schuhmodell. Sollten Sie Ihre Derby Schuhe zusätzlich noch vorbildlich pflegen, dann werden Sie über mehrere Jahre Spitzenschuhe in perfektem Zustand haben.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen