Flamenco Schuhe für Damen

flamencoschuhe1Flamenco Schuhe sind Teil des Outfits, das Tänzerinnen und Tänzer des Flamenco tragen. Unter dem Sammelbegriff Flamenco versteht man bestimmte Lieder und Tänze aus Andalusien, die seit dem Jahr 2011 zum Kulturerbe der Menschheit zählen. Der sehr erdverbundene Tanz, bei dem der Bodenkontakt und eine lebendige und rhythmische Fußtechnik zentraler Bestandteil sind, wird mit speziellen Tanzschuhen getanzt. Diese sind üblicherweise mit Holzabsätzen gearbeitet, die mit Nägeln beschlagen wurden, um den rhythmischen Effekt der Schritte zu verstärken.

Online Shop für Flamenco Schuhe 2017

Flamencoschuhe – Aufbau und Material

flamencoschuhe2Bei den Flamencoschuhen handelt es sich um Tanzschuhe, die den besonderen Anforderungen des sehr temperamentvollen Tanzstils gerecht werden und daher spezielle Eigenschaften aufweisen müssen. Die Flamencoschuhe werden als Teil des Tanzkostüms von Männern und Frauen getragen und unterscheiden sich durch ihre Gestaltung und die Absatzhöhe. Auch für Kinder werden Flamencoschuhe angeboten. Die Laufsohle muss dick und fest sein und wird meist mit verschiedenen Materialien verstärkt, die für das hohe Eigengewicht des Schuhs sorgen und dadurch ihren besonderen Klang erzeugen und sehr langlebig sind. Je nach Modell und Anbieter wird die Laufsohle mit dickem Garn vernäht, wobei die Naht entweder an der Unterseite des Schuhs sichtbar ist oder durch eine Schutzsohle verdeckt wird, die die Schuhe zusätzlich vor möglichen Rissen schützt. Auch im Fußspitzen- und Fersenbereich sind die Flamenco Schuhe verstärkt, wodurch sie ein leicht plumpes Äußeres bekommen und im Gegensatz zu einem normalen Freizeitschuh ein relativ hohes Eigengewicht aufweisen und vergleichsweise hart und steif sind.

Das gängigste Material zur Gestaltung von Flamencoschuhen ist Leder in all seinen Facetten. Wer es günstiger wünscht, kann auch auf Modelle aus Kunstleder zurück greifen. Auch das Innenfutter besteht bei guten Flamencoschuhen komplett aus Leder. Zudem bieten einige namhafte Firmen, wie etwa Begona Cervera, Modelle mit einem gepolsterten Fussbett an, das für mehr Tragekomfort sorgt und den Druck mindert.

Eine Frage des Klangs und der Qualität – die Benagelung

Flamenco Tanzschuhe werden üblicherweise mit benagelten Holzsohlen angeboten, seltener finden sich auch Modelle ohne Nägel, die speziell für das Training und Tanzen auf empfindlichen Böden angeboten werden. Da die Nägel aus Metall sind, beanspruchen sie den Untergrund sehr stark, auch wenn sie sorgfältig abgeschliffen und verarbeitet wurden. Die Nägel erzeugen auf der Sohle eine ebene, abgerundete Fläche, die für den charakteristischen Klang beim Tanzen des Flamenco verantwortlich ist und zu dem Gesamtkunstwerk aus Tanz und Musik dazu gehört. Qualitativ hochwertige Schuhe sind besonders dicht beschlagen.

Flamenco-Schuhe kaufen – die renomiertesten Flamencoschuhe-Hersteller

flamencoschuhe3Bei dem Kauf Ihrer neuen Flamenco Schuhe sollten Sie darauf achten, hochwertige Schuhe von bester Haltbarkeit zu wählen, damit Sie nicht nach kurzer Zeit ein zweites Mal kaufen müssen, oder sich Ihre Füße ruinieren. Flamenco-Schuhe finden Sie in speziellen Fachgeschäften für Tanzzubehör oder seltener auch in großen Sportgeschäften. Auch im Online-Handel der verschiedenen Anbieter werden Sie fündig und auch größere Tanzschulen vertreiben häufig das passende Zubehör und die Kostüme. Viele Hersteller fertigen ihre Schuhe in Handarbeit und beweisen dabei echte Schuhmacherkunst, die maßgeblich zum Wohlklang der Schuhe beim Tanz beiträgt. Der größte Markt ist natürlich in Spanien, aber viele dort ansässige Firmen exportieren auch nach Deutschland. Zu den renomiertesten Flamencoschuhe-Herstellern gehören unter anderem folgende Firmen:

  • Gallardo Dance
  • Ramirez
  • Osuna
  • Begoña Cervera
  • Buleria Sabates

Flamenco-Schuhe günstig finden können Sie im Angebot der Outlets oder im Sale der verschiedenen Anbieter oder Hersteller.

Tipp! Wie immer lohnt sich auch hier ein gründlicher Preisvergleich, auch bei Ware, die bereits reduziert wurde.

Firma Gallardo Dance S. L Mustang Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH
Gründungsjahr 1951 1932 1838
Besonderheiten
  • handgemachte Schuhe
  • spanisches Unternehmen
  • Mustang Museum
  • Mustang Blog
  • schnelle Lieferzeiten
  • alle Neuigkeiten der Marke auf eigenem Newsblog

Flamenco-Schuhe online bestellen – große Auswahl für Anfänger und Profis

Haben Sie kein Fachgeschäft in erreichbarer Nähe, können Sie Ihre neuen Flamenco-Schuhe auch per Versand bestellen. Viele Herstellerfirmen bieten mittlerweile einen gut sortierten Online-Shop mit ihren Artikeln an, aber auch einige Fachgeschäfte betreiben neben ihrem Ladengeschäft einen Online-Handel. Hier finden Sie Flamenco-Schuhe in allen gängigen Größen und Weiten, sowie in den verschiedensten Ausführungen und Varianten. Viele Shops bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, die Flamenco-Schuhe auf Rechnung zu kaufen und bei Nichtgefallen zurück zu schicken, wenn es sich um Lagerware handelt.

Tipp! Machen Sie allerdings von der Option Gebrauch, sich Ihre persönlichen Schuhe zusammen zu stellen, indem Sie Farbe, Sohle und Umkleidung, sowie Schuhgröße und Schuhweite individuell auswählen, besteht dieses Angebot normalerweise nicht.

Anfängerschuhe oder gleich ein Profimodell?

Wenn Sie sich mit dem Flamenco-Tanz beschäftigen und ihn erlernen wollen, stehen Sie sicher irgendwann vor der Frage, ob sich gleich der Kauf eines professionellen Flamenco Schuhs lohnt oder ob Sie ein Anfängermodell wählen sollen.

Im Handel erhältlich sind sogenannte Anfängerschuhe, die die Beschaffenheit des Modells beschreiben und verschiedene Macharten und Stilrichtungen umfassen. Diese Schuhe empfehlen sich, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob Sie den Tanz als dauerhaftes Hobby betreiben wollen. Ferner ist dieser Schuhtyp im Preisvergleich sehr billig und auch ohne Nägel erhältlich, was sich anbietet, wenn Sie zunächst in einem Tanzstudio trainieren, der nicht auf Flamenco-Tanz spezialisiert ist und dementsprechend keinen robusten Bodenbelag aufweist.

Unter den Bezeichnungen “professionelle Flamencoschuhe” oder “Flamencotanzschuhe für Fortgeschrittene” werden meist kostenintensivere Schuhe angeboten, die allerdings auch für Anfänger gut geeignet sind, da sie meist langlebiger sind und dem Fuß einen erstklassigen Halt bieten. Auch der erzeugte Klang ist bei den professionellen und semiprofessionellen Flamencoschuhen. Zudem eignen sich diese Schuhe auch, wenn Sie beabsichtigen, schon bald an Wettbewerben teilzunehmen oder Auftritte zu absolvieren. Dann ist der höhere Preis auf lange Sicht günstiger, als der Kauf mehrerer Modelle in einer kurzen Zeitspanne.

Vor- und Nachteile der Flamenco Schuhe

  • ist an spezielle Anforderungen des Flamencos angepasst
  • in verschiedenen Varianten erhältlich
  • hohes Eigengewicht

Flamenco-Schuhe für Damen und Herren

Flamenco-Schuhe werden für Frauen und Männer angeboten. Während die Damen meist Flamenco Pumps oder Flamenco Heels tragen, werden für Männer sowohl Schnürschuhe sowie Langschaftstiefel im Stil spanischer Landstiefel und Stiefeletten angeboten, die dank entsprechender Zugschlaufen leicht an und auszuziehen sind. Häufig können die Männer zwischen einer normalen, weiten und schmalen Schuhweite wählen. Damen schließen ihre Pumps oder Hells üblicherweise mit einem schmalen Riemen über dem Rist, aber mittlerweile finden sich auch Modelle mit mehreren Riemen. Stiefeletten sind weniger üblich, werden aber ebenfalls angeboten. Die Farben von Schaft und Sohle können sich die Tänzerinnen und Tänzer meist individuell zusammen stellen. Von feurigem Rot über unschuldiges Weiß bis zu elegantem Lackleder in Schwarz finden sich alle gängigen Farben, sodass die Schuhe perfekt auf das Tanzkostüm abgestimmt werden können.