Lacoste Schuhe für Damen, Herren und Kinder

Lacoste SchuheLacoste ist eine Marke der LACOSTE S.A., die früher unter dem Namen La Chemise LACOSTE S.A.bekannt war. Bei der LACOSTE S.A. Handelt es sich um die Holding-Gesellschaft der französischen Marke, die international bekannt ist und deren Markenzeichen, ein Krokodil, zu den bekanntesten Firmenlogos weltweit zählt. Das einstige Familienunternehmen hat seine Unternehmensgeschichte mit der Herstellung von Sportoberbekleidung begonnen, ist heute aber als Bekleidungsmarke und Lifestylemarke auf dem französischen und internationalen Markt aktiv.

Online Shop für Lacoste Schuhe 2018

Die Marke Lacoste im kurzen Überblick

Lacoste SchuheDas Unternehmen wurde von dem berühmten Tennisspieler René Lacoste gegründet, der 1927 das Polohemd entwarf, das er selbst bei seinen Spielen als Alternative zum bis dato üblichen Oberhemd und Blazer trug. Das Polohemd war für sportliche Aktivitäten aufgrund seines Materials deutlich besser geeignet und gehört bis heute zu den bekanntesten Kleidungsstücken von Lacoste. Das Unternehmen war das erste, das sein Firmenlogo gut sichtbar auf den Kleidungsstücken platzierte.

Durch die Kooperation mit dem Strickwarenhersteller André Gillier konnte mit der Massenproduktion von Polohemden begonnen werden und die Bezeichnung La Chemise Lacoste wurde als Markenname registriert, wodurch das Jahr 1933 als Gründungsjahr angesehen wird. 1961 waren Lacoste Artikel erstmals auch in Deutschland erhältlich.

Die Lacoste S. A. Produziert nicht selbst, sondern vergibt Lizenzen für die verschiedenen Produktsegmente, zu denen folgende Bereiche gehören

  • Kleidung für Männer, Frauen und Kinder
  • Accessoires
  • Lederwaren
  • Parfüm
  • Uhren
  • Schuhen

Lacoste ist als Marke im direkten Preisvergleich im oberen Mittelpreissegment angesiedelt und betreibt neben der Hauptkollektion noch die Linie Lacoste L!VE für eine jüngere Käuferschaft, zu denen eigene Lacoste Shops gehören, sowie die Kollektion Lacoste Home, mit der seit dem Jahr 2000 vornehmlich Heimtextilien angeboten werden.

Firma Lacoste S.A.
Hauptsitz Frankreich
Gründung 1933
Produkte Kleidung, Lederwaren, Schuhe, Parfüm, Brillen, Uhren uvm.

Schuhe von Lacoste – französischer Schick aus britischer Hand

Die Lacoste Schuhe werden von der Pentland Group gefertigt, einer Aktiengesellschaft mit Sitz in Edinburgh. Die britische Holdinggesellschaft Pentland Brands plc geht auf die im Jahr 1932 gegründete Liverpool Shoe Company zurück und umfasst unter anderem die Marken

  • Berghaus,
  • Boxfresh,
  • Brasher,
  • KangaROOS,
  • One True Saxon und
  • Speedo.

Im Produktfeld Schuhe vertreibt die Holdinggesellschaft Schuhe von Ted Barker und Kickers und in Lizenz Lacoste Herrenschuhe und Damenschuhe, sowie Lacoste Schuhe für Kinder und Baby.

Neben den Kollektionen Lacoste und Lacoste LIVE werden unter der Bezeichnung Lacoste Sport auch Sportschuhe von Lacoste angeboten. Bei diesen kann es sich um straßentaugliche Alltagsschuhe im sportiven Design handeln, wie farbenfrohe Sneaker oder leichte Leinenschuhe, aber auch speziell für diverse sportliche Betätigungen gefertigte Turnschuhe. Auch Bootsschuhe und Schuhe mit erhöhtem Schaft gehören zur Kollektion. Wollen Sie Lacoste Schuhe für den Sport kaufen, sollten Sie beachten, dassn spezielle Schuhe für Fußball oder Laufen nicht zum Portfolio gehören, hingegen der Sport Tennis sogar beim Design der Lacoste Schuhe aufgenommen wird.

Lacoste Damenschuhe – sportliche Eleganz mit französischem Charme

Lacoste SchuheDie Lacoste Schuhe für Damen sind in verschiedene Kollektionen unterteilt: Während die Kollektion Lacoste Sport Tennis- und Golfschuhe und Sneaker im sportiven Design umfasst, wird mit Lacoste LIVE die Kombination des typischen Lacoste- Looks mit innovativen Ideen und aktuellen modischen Trends präsentiert. Die Lacoste Kollektion selbst umfasst die unterschiedlichsten Schuhtypen mit Absatz und ohne Absatz, mit verschiedenen Absatztypen, Schaftlängen und Designs.

Zu den Bestsellern zählen Ledersneaker mit hohem und niedrigen Schaft, sowie verspielte Ballerinas und Turnschuhe, entweder aus meliertem Leinen oder einem Materialmix aus Leinen und feinem Veloursleder. Die Kollektion wird bereits ab Schuhgröße 35,5 angeboten und ist daher auch für Damen mit sehr kleinen Füßen gut geeignet, ebenso wie für ältere Mädchen, die sich einen dezenten Schuh wünschen. Bis Schuhgröße 42 sind nahezu alle Modelle erhältlich.

Neben Sneakers sind auch urbane Schuhe, Boots, Chukkas, Mokassins und Bootsschuhe, sowie Leinenschuhe und Sandalen für den Sommer erhältlich. Das Design ist meist sportlich-elegant und clean und die Farben Schwarz, Grau, Braun, Weiß sowie ein zartes Pink dominieren. Aber es finden sich auch vereinzelt Farbkleckser in Rot und Blau oder Türkis oder Metallicfarben und schimmernde Oberflächen, sowie Einsätze mit Glanz.

Lacoste Schuhe für Herren – sportiver Look mit eleganten Details

Die Lacoste Herrenschuhe sind perfekt für Sport und Freizeit und machen aus Freizeitschuhen elegante Fußbekleidung, mit der Sie sich auch abseits des Tennisplatzes sehen lassen können. Angeboten werden Sneakers, Boots, Chukkas, Mokassins, Bootsschuhe, Espadrilles, Leinenschuhe und Flipflops sowie urbane Schuhe für den Alltag in der Stadt.

Bereits ab Schuhgröße 39,5 beginnt die Kollektion, wodurch auch Männer mit vergleichsweise kleinen Füßen und ältere Jungen bei den neuen Lacoste Schuhen fündig werden. Aber auch für Männer mit großen Füßen werden die Lacoste Herrenschuhe bis Schuhgröße 49 angeboten. Im Sale lassen sich die ungewöhnlichen Größen häufig sogar leichter finden, sodass Sie neue Lacoste Schuhe zum reduzierten Preis kaufen können. Die Turnschuhe, meist in Weiß oder Schwarz und einem cleanen Design gehalten, werden aus Leder und Mesheinsätzen gefertigt.

Die Modelle sehen immer hochwertig und elegant aus und sind zudem atmungsaktiv und bei der richtigen Pflege je nach Modell annähernd wasserdicht. Auch das bekannte Piqué-Material kommt zum Einsatz.Wer es billig mag, wählt ein Modell aus Canvas oder anderen Textilien. Die Sneaker und Espadrilles werden ebenfalls hauptsächlich aus hochwertigem Leinen gefertigt und sind daher perfekt für den Sommer in der Stadt. Bei den Boots handelt es sich vornehmlich um Sneaker und Turnschuhe mit knöchelhohen Schaft, die aufgrund von perforiertem Leder oder Lochmustereinsätzen eher für die warmen Jahreszeiten oder für den Sportplatz gedacht sind.

Vor- und Nachteile von Lacoste Schuhen

  • Alltags- und Sportschuhe im Sortiment
  • auch in Untergrößen erhältlich
  • lange Haltbarkeit
  • Anschaffungspreis

Lacoste Schuhe günstig kaufen – hier können Sie sparen

Im Lacoste Schuhe Sale finden sich immer wieder günstige Angebote für Damen, Herren und Kinder. Im Lacoste Shop können Sie reduzierte Artikel im sommerlichen oder winterlichen Sale, sowie bei Sonderaktionen finden, aber auch andere Fachhändler und Sportgeschäfte bieten die Lacoste Schuhe immer wieder günstig an. Wer gern billig einkauft, kann auch direkt in ein Outlet fahren und die Lacoste Schuhe reudziert kaufen.

Tipp! Im Internet finden Sie die besten Angebote entweder im hauseigenen Online Shop des Unternehmens, wo Sie die Lacoste Schuhe online kaufen bestellen können oder bei einem der vielzähligen anderen Einkaufsportale, die mit besonderen Angeboten werben. Informieren Sie sich vor dem Kauf über anstehende Vergünstigungen, wie etwa einen Sale und berechnen Sie auch die Kosten für den Versand ein. Wenn möglich, bietet sich ein Kauf auf Rechnung an. Eine gute Orientierungshilfe bieten Verbraucherportale und Fashionseiten, die verraten, wo der nächste Lacoste Schuhe Sale ansteht.