Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Welche Schuhe mit auf Reisen nehmen?

Nike SchuheObwohl das Packen des Koffers eigentlich schnell erledigt sein könnte, nimmt das Aussuchen von T-Shirts, Hosen und Kleidern bei vielen Menschen jede Menge Zeit in Anspruch. Oft wissen wir einfach nicht, wie das Wetter im Ausland wird oder was wir konkret unternehmen möchten. Mindestens genauso schwierig ist es, sich für die richtigen Schuhe zu entscheiden. Diese sind nicht nur deutlich schwerer als ein T-Shirt oder eine Hose, sie nehmen außerdem auch mehr Platz im Reisegepäck in Anspruch. Am besten man informiert sich vorab darüber, welches Wetter im Urlaubsland zu erwarten ist und macht sich einen kleinen Plan mit Aktivitäten, die man im Urlaub unternehmen möchte. Berücksichtigt man dann noch ein paar weitere Tipps, bleibt man trotz leichter Reisetasche flexibel und unabhängig.

Schuhe entsprechend den geplanten Aktivitäten aussuchen

Welche Schuhe mit auf Reisen nehmen?Durchschnittlich besitzt jede deutsche Frau über 20 Paar Schuhe. Obwohl Männer mit rund 10 Paaren nur halb so viele Paar Schuhe wie die Damen besitzen, können auch die Herren schlecht alle Paar Schuhe in den Koffern packen, wenn es in den Urlaub geht. Wichtig ist, dass man sich vorab überlegt, was man im Urlaub unternehmen möchte. Für den Strand eignen sich leichte Sandalen oder Flip-Flops sehr gut. Wer lieber wandern gehen möchte, sollte die Wanderschuhe nicht vergessen und für einen Städtetrip bieten sich bequeme Sneakers an. Nachfolgende Tabelle zeigt, welche Schuhe sich für welchen Urlaub besonders gut eignen:

» Mehr Informationen
Urlaub Geeignete Schuhe
Wanderurlaub
Badeurlaub, Strandspaziergänge
Action-Sport-Urlaub
Städtetrip
Geschäftsreisen
  • elegante Schuhe
  • Sportschuhe

Meist unternehmen wir in einem Wanderurlaub aber nicht nur ausgedehnte Wanderungen, sondern gehen am Abend vielleicht auch einmal schick essen oder wollen mit dem Partner oder Freunden tanzen gehen. Ebenso wird man bei einem Badeurlaub nicht nur am Strand liegen, sondern auch einmal einen Ausflug in die Stadt unternehmen. Deswegen ist es sinnvoll, sich vorab zu überlegen, was man auf jeden Fall erleben möchte. Vielleicht besitzt man ja sogar Schuhe, die sich sowohl zum Wandern eignen als auch schick genug sind, dass sie sich zum Ausgehen eignen.

Sandalen und Flip-Flops im Ausland kaufen

Damit Wanderschuhe keine Blasen und Druckstellen verursachen, sollten sie gut eingelaufen sein. Ähnlich sieht es bei Sportschuhen oder eleganten Lederschuhen für den Abend aus. Günstige Sandalen oder Flip-Flops, die man vielleicht nur für den Weg zum Strand anzieht, kann man allerdings auch problemlos im Urlaubsland kaufen. In den meisten Urlaubsregionen werden diese leichten Schuhe sehr preiswert angeboten und sind zudem in zahlreichen unterschiedlichen Designs, Größen und Farben erhältlich. Auch Plastiksandalen, die die Füße am steinigen Ufer vor Verletzungen schützen, lassen sich in der Regel unkompliziert in nahegelegenen Geschäften finden, sodass man sich den Platz im Koffer spart.

» Mehr Informationen

Sneakers und Ballerinas: die bequeme Variante

Ballerinas gehören zu den beliebtesten Schuhen von Frauen. Sie sind nicht nur sehr bequem, sondern sehen sowohl zu Hosen als auch zu einem Rock sehr schick aus. Die flachen Schuhe sind im Handumdrehen angezogen, benötigen nur wenig Platz im Gepäck und lassen sich über mehrere Stunden hinweg schmerzfrei tragen. Weniger gut eignen sie sich für Wandertouren oder Reise in kalte Länder. Die Alternative stellen hier bequeme Sneakers dar, die sowohl für Herren als auch für Damen erhältlich sind. Bei der Wahl der Sneakers für den Urlaub sollte man darauf achten, dass diese nicht zu sportlich wirken, damit man sie auch abends zum Ausgehen anziehen kann.

» Mehr Informationen

Harmonieren Schuhe und Klamotten miteinander? Beim Kofferpacken sollte man darauf achten, dass die ausgesuchten Kleider, Hosen und Röcke auch zu den jeweiligen Schuhen passen. Selbst wenn die pinken Sneakers äußerst bequem sind und sich für einen Städtetrip anbieten, sind sie vielleicht so schwierig zu kombinieren, dass man sie besser zu Hause lässt. Eine gute Wahl sind meist Schuhe in neutralen Farben wie Schwarz, Braun, Weiß oder Beige. Auch Blau oder Grau sind Farben, die sich relativ unkompliziert kombinieren lassen.

Sport- und Wanderschuhe sind ideal für Aktivurlauber

Für viele Menschen gibt es im Urlaub nichts Schöneres, als am Strand zu entspannen, gutes Essen zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Andere wünschen sich hingegen jede Menge Action, Sport und Spaß. Wenn Mountain-Biken, Klettern oder Joggen auf dem Tagesplan stehen, sollte man daran denken, geeignete Sportschuhe einzupacken. Für ausgedehnte Wandertouren bieten sich zudem stabile Wanderschuhe an, mit denen man von festem Halt profitiert. Neben klassischen Wanderstiefeln gibt es auch sehr schicke Modelle, die auf den ersten Blick wie Sneakers aussehen und unkompliziert im Alltag getragen werden können. So ist man nicht nur zu sportlichen Aktivitäten gut angezogen, sondern kann ebenso problemlos Shoppingtouren in der Stadt unternehmen.

» Mehr Informationen

Elegante Schuhe für schicke Anlässe am Abend

Selbst wenn man die eleganten Pumps oder die edlen Lederschuhe nur einen oder zwei Abende im Urlaub trägt, sollte man nicht darauf verzichten. Schließlich sehen Flip-Flops zum Anzug genauso gewöhnungsbedürftig aus wie Wanderstiefel zum Abendkleid. Plant man jedoch ausschließlich einen Wanderurlaub oder einen Camping-Ausflug, sind elegante Schuhe genauso wie schicke Kleider oder ein Anzug eventuell überflüssig. Am besten man erkundigt sich vorab, welche Restaurant, Clubs und Discos sich in der Nähe befinden.

» Mehr Informationen

Checkliste für die Wahl der Schuhe

Weil man vor dem Urlaub ohnehin schon sehr viel planen und organisieren muss, hat man wahrscheinlich keine Lust, sich besonders lange mit der Wahl der Schuhe zu beschäftigen. Daher ist es hilfreich, wenn man sich vorab folgende Fragen stellt und dementsprechend seine Schuhe auswählt:

» Mehr Informationen
  • Wie sind Klima und Wetter im Urlaubsland?
  • Welche Aktivitäten sind geplant?
  • In welchen Schuhen fühle ich mich am wohlsten?
  • Welche Schuhe passen optisch zu den eingepackten Klamotten?
  • Wie viel Platz ist im Koffer?

Beim Packen verschiedene Dinge beachten

Hat man sich erst einmal entschieden, welche Klamotten und Schuhe man in den Urlaub mitnehmen möchte, ist es an der Zeit, die Sachen sinnvoll einzupacken. Berücksichtigt man hier einige Tipps und Tricks findet vielleicht sogar ein weiteres Paar Schuhe Platz im Reisegepäck. Sehr sinnvoll ist es zum Beispiel, die größten und schwersten Schuhe anzuziehen. Sneakers oder Sportschuhe nehmen beispielsweise deutlich mehr Platz in Anspruch als leichte Flip-Flops oder Sandalen. Darüber hinaus bieten Schuhe zusätzlichen Stauraum im Gepäck an: Im Inneren von Stiefeln und Turnschuhen lassen sich zum Beispiel hervorragend Socken verstauen.

» Mehr Informationen

Tipp: Wer die Schuhe vor Reiseantritt nicht extra putzen möchte, sollte sie außerdem in einer Plastiktüten oder einem Stoffbeutel verstauen, damit die restlichen Klamotten sauber bleiben.

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Welche Schuhe mit auf Reisen nehmen?
Loading...

Einen Kommentar schreiben