Faltbare Ballerinas für Damen und Kinder

Faltbare BallerinasSchlupfschuhe sind eine unheimlich bequeme Schuhform und perfekt für einen schnellen Schuhwechsel. Durch die nicht vorhandenen Schnürbänder oder Verschlüsse ist der Schuh schnell an- oder ausgezogen und sitzt, je nach Modell, trotzdem fest oder aber auch eher luftig am Fuß. Neben Schlupfschuhen mit Absatz, wie den Pumps, haben auch in der Damenmode immer mehr Varianten mit niedrigem Absatz den Weg in die Läden gefunden, wie Mokkasins, Loafers und Ballerinas. Besonders die Ballerinaschuhe sind sehr bequem am Fuß und in allen erdenklichen Forben, Farben und Stilvarianten auf dem Markt zu haben. Ein besonders raffinierter Vertreter der Ballerina-Familie ist der faltbare Ballerina.

Online Shop für Faltbare Ballerinas 2017

Der Ballerinaschuh in all seinen Facetten

Faltbare BallerinasDer traditionelle Ballerinaschuh ist optisch an die Schuhe von Berufstänzerinnen und Berufstänzern angelehnt und daher ein flaches Schlupfschuhmodell mit niedrigem Schaft, der den Fußrücken bis kurz vor den Zehenbereich frei lässt. Dadurch kommt es zu einer optischen Verlängerung des Beines, was gerade für Damen mit stärkeren Waden ein echter Vorteil ist, wenn sie auf die streckende Wirkung von hohen Absätzen verzichten wollen.

Die Erfindung von Salvatore Capezio wurde in den 1940ern ein echter Fashion-Hit und findet sich auch heute noch immer wieder in den aktuellen Kollektionen namhafter Designer, die den Ballerina mit großer Liebe zum Detail weiter entwickeln und neu interpretieren. Neben den klassischen Ballerinas sind so viele interessante Typen wie Schaftballerinas, Sling Ballerinas oder Peep Toe Ballerinas entstanden, die den Schlupfschuh zu einem echten Fashion-Highlight machen. Etwas weniger glamourös, aber dafür unheimlich praktisch, präsentiert sich der Ballerina in der faltbaren Variante.

Beliebte Anbieter und Hersteller von dieser Ballerina-Variante sind unter anderem:

  • Yosi Samra
  • flip*flop
  • Kiomi
  • Liebeskind
  • MJUS
  • Donna Carolina
  • Mustang
Firma Liebeskind Mustang Kiomi
Gründungsjahr 2003 1932 unbekannt
Besonderheiten
  • Pflegetipps für Handtaschen
  • viele Videos auf Liebeskind-Blog
  • Mustang-Museum
  • Mustang-Blog
  • umfangreiches Lookbook
  • Mode für Damen und Herren

Der faltbare Ballerinaschuh im kurzen Überblick

Faltbare Ballerinas sind generell von ihrer Grundform her klassische Ballerinas und daher ohne Absatz, aber immer aus einem weichen, biegsamen Material und einer flexiblen Sohle gefertigt. Zudem sind viele Modelle mit einem Gummizug am Schaftrand ausgestattet. Der elastische Einstieg ist nicht nur beim An- und Ausziehen sehr bequem, sondern fördert auch die Beweglichkeit des Materials. Am häufigsten verarbeitet werden als Decksohle Leder und Lederimitat und als Innenmaterial Leder, Textilien oder Kunststoffe.

Für den Schaftbereich kommen wie beim klassischen Ballerina am häufigsten weiche Textilien, wie Baumwolle und Leinen, zum Einsatz aber auch edlere Stoffe wie Seide und Spitze, sowie weiche Leder und Kunstleder. Viele Modelle weisen zudem eine durchbrochene Laufsohle auf, um die Biegsamkeit des Schuhes noch zu verbessern. Auf raumgreifende Dekoelemente wird meist verzichten, damit die Schuhe ohne Probleme und ohne Beschädigung der Applikationen zu falten sind.

Kleine Schleifen, Schmucksteine oder Nieten finden aber hin und wieder Verwendung. Als Ausgleich wird hier eher mit einer interessanten Materialkonstruktion gearbeitet: Das Material kann aufwendig geflochten, durch Cut-Outs unterbrochen oder durch Lederapplikationen an der Hinter – und Vorderkappe verstärkt sein.

Größentabelle Faltbare Ballerinas

Damen36 (3 Inch)36,5 (3,5 Inch)37 (4 Inch)37,5 (4,5 Inch)38 (5 Inch)38,5 (5,5 Inch)39 (6 Inch)39,5 (6,5 Inch)40 (7 Inch)40,5 (7,5 Inch)41 (8 Inch)41,5 (8,5 Inch)42 (9 Inch)
Kinder28 (10 Inch)29 (10,5 Inch)30 (11 Inch)30,5 (11,5 Inch)31 (12 Inch)31,5 (12,5 Inch)32 (13 Inch)33 (14 Inch)33,5 (1 Inch)34 (1,5 Inch)34,5 (2 Inch)35 (2,5 Inch)36 (3 Inch)

Perfekt für müde oder wund gelaufene Füße – die faltbaren Ballerinas in der Handtasche

Faltbare Ballerinas können wie normale Ballerinas im Alltag getragen werden, kommen aber meist dann zum Einsatz, wenn ein schneller Schuhwechsel ansteht oder in der Öffentlichkeit ein wenig Entspannung für die Füße gewünscht wird. Durch ihr flexibles Material sind sie wie der Name schon sagt platzsparend faltbar und ohne Probleme in der Handtasche oder im Mantel mitzunehmen.

Viele Anbieter bieten zum Transport im Alltag auch extra Modelle mit passender Tasche an, die das Schuhwerk vor Kratzern oder anderen Beschädigungen schützen und auch den Straßenstaub von bereits getragenen Ballerinas von dem Tascheninhalt sicher fern halten. So wird der Transport der faltbaren Ballerinas in der Handtasche zu einer sicheren und hygienischen Angelegenheit.

Tipp! Zum Einsatz kommen können die praktischen Schuhen überall dort, wo Sie Ihren müden Füßen eine Ruhepause gönnen wollen, etwa im Flugzeug oder in der Bahn, im Büro unter dem Schreibtisch oder aber auf dem Nachhauseweg nach einer durchtanzten Nacht. Der Wechsel von den hohen Pumps zu den flachen Schuhen geht nicht nur schnell und unauffällig, sondern ist auch eine sichere und akzeptierte Alternative zum Laufen auf bloßen Füßen und auch für die Füße und Beine sowie den ganzen Haltungsapparat sehr gesund.

Faltbare Ballerinas auf der Tanzfläche – gut angezogen auch bei Hochzeiten und Geburtstagen

Faltbare BallerinasBei besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Verlobungsfeiern und runden Geburtstagen gehören neben einem schicken Kleid auch die passenden High Heels für die meisten Frauen einfach dazu.

Dass diese Schuhauswahl im Laufe der Feier, gerade wenn viel getanzt wird, meist trotz passender Einlagen oder Fersenpflaster zu einer schmerzhaften Angelegenheit wird, die die Füße an ihre Belastungsgrenze führt, haben auch die meisten schon mehrfach erlebt. Abhilfe schaffen hier extra für solche Anlässe gestaltete Ballerinas.

Tipp! Diese faltbaren Modelle sind meist aus hochwertigen Materialien mit einer weichen Ledersohle und einem zarten, eleganten Obermaterial wie Spitze, Seide oder Leder gearbeitet und in vielen edlen Farben wie Weiß, Gold, Silber oder Puder erhältlich. Dadurch passen sie selbst zu kurzen Kleidern perfekt und machen einen stilvollen, klassischen und sehr femininen Eindruck. Gleichzeitig können sie den müden Füßen eine Erholungspause, sodass die Trägerin, egal ob nun Braut oder Gast, den Abend weiterhin unbeschwert und aus vollem Herzen genießen kann.

Zudem sind die Modelle meist mit einem farblich passenden Handbeutel erhältlich, der sich reizvoll in das Gesamtoutfit einfügt.

Vor- und Nachteile der faltbaren Ballerinas

  • in verschiedenen Varianten erhältlich
  • meist aus hochwertigen Materialien
  • viele Hersteller
  • nicht für alle Witterungsbedingungen geeignet

Faltbare Ballerinas günstig kaufen per Versand, im Sale oder im Einzelhandel

Faltbare Ballerinas gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien, Stilrichtungen und Farben zu kaufen. Neben eleganten Modellen für die Hochzeit oder andere Festlichkeiten, lassen sich auch bunte oder einfarbige Schuhe in Schwarz oder Weiß finden.

Sowohl in den gängigen Schuhläden, als auch bei den größeren Modeketten, im gut sortierten Online-Shop oder im Versand findet sich eine große Bandbreite an diversen Modellen ohne und mit Tasche.

Faltbare Ballerinas kaufen muss nicht immer teuer sein, wenn Sie sich für günstige Materialien wie Baumwolle oder Leinen entscheiden. Auch Kunstleder ist eine billige Alternative zu reinen Lederschuhen.

Entscheidend vor dem Kauf ist ein gründlicher Preisvergleich, bei dem Sie auch bei Designern auf Angebote zu reduzierten Preisen im Sale stoßen und ein echtes Schnäppchen machen könnten. Bestellen Sie im Versandhandel  oder online, sollten Sie weitere Kosten für den Versand mit einplanen. Einige Händler bietet auch an, faltbare Ballerinas auf Rechnung zu kaufen.